28.10.2020 | Zucker

Mythos Versteckter Zucker: Wie erkennte ich, ob Zucker drin ist?

Lebensmittelmythen aufgeklärt
"Versteckter Zucker": Ein Begriff aus der Mottenkiste? Vergrößern
Versteckter Zucker – diesen Begriff hört und liest man immer noch häufig. Was ist dran?

In Medienberichten und Materialien von Kampagnenorganisationen, aber auch von Organisationen der Gesundheitswirtschaft wie dem AOK-Bundesverband liest man immer noch oft von „verstecktem Zucker“. Der Vorwurf: Lebensmittelhersteller würden versuchen, zu verschleiern, ob und wie viel Zucker in einem Lebensmittelprodukt steckt. Was nach Verschwörungsmythos klingt, ist auch völlig abwegig. Denn es ist gar nicht möglich, dass Zucker versteckt wird.

Zuckergehalt steht immer in der Nährwerttabelle


EU-weit tragen alle verpackten Lebensmittel eine Nährwerttabelle, in der der Zuckergehalt steht. Das ist seit nunmehr 4 Jahren Pflicht, aber auch schon vorher gab es die Tabelle auf dem größten Teil der Produkte.

In der Nährwerttabelle gibt es die Zeile Kohlenhydrate und da drunter die Extra-Zeile „davon Zucker“. Hier steht der Zuckergehalt. Klar, transparent, unmissverständlich und unbestechlich. Und auf einen Blick erkennbar.

Kein Versteck, mit einem Blick erkennbar: Der Zuckergehalt in der Nährwerttabelle. Vergrößern


Unter dem Begriff „Zucker“ ist in der Nährwerttabelle der gesamte im Lebensmittel enthaltene Zucker zusammengefasst angegeben. Hierzu zählen Einfachzucker, die nur aus einem Zuckermolekül bestehen, wie zum Beispiel Traubenzucker (Glukose) oder Fruchtzucker (Fruktose), genauso wie Zweifachzucker, wie zum Beispiel Haushaltszucker (Saccharose), Milchzucker (Laktose) oder Malzzucker (Maltose).

Wo ist also der versteckte Zucker, wenn ein Blick auf die Nährwerttabelle genügt? Der alte Begriff des „versteckten Zuckers“ gehört damit in die Mottenkiste der Kampangensprache.

Zutatenverzeichnis informiert über Zuckerarten


Welche Zuckerarten das Produkt genau enthält, erfahren interessierte Verbraucher:innen übrigens aus dem Zutatenverzeichnis. Dort sind die Zutaten in absteigender Reihenfolge ihres Gewichtsanteils am Produkt aufgelistet (von viel nach wenig). Verschiedene Zuckerarten werden zum Beispiel verwendet, weil diese unterschiedliche technische und sensorische Eigenschaften haben.

Weitere Informationen


Mehr zum Thema Zucker gibt es in unserem Video:

Das Video liegt bei YouTube, also einer externen Plattform. Aktuell werden keine Daten an YouTube übertragen. Zum Aktivieren des Videos müssen Sie auf den Button "Video aktivieren" unten klicken. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt wird.

Entscheidung in Cookie speichern
Video aktivieren


Mehr zur Lebensmittelkennzeichnung gibt es hier:

Das Video liegt bei YouTube, also einer externen Plattform. Aktuell werden keine Daten an YouTube übertragen. Zum Aktivieren des Videos müssen Sie auf den Button "Video aktivieren" unten klicken. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt wird.

Entscheidung in Cookie speichern
Video aktivieren
Druckansicht
Artikel bewerten

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Kennzeichnung
    Video: Was steht eigentlich alles auf der Verpackung?
    Lebensmittelverband erklärt die Lebensmittel-Kennzeichnung
  • Kennzeichnung
    Woher kommt mein Lebensmittel? – Herkunftsangaben auf der Verpackung
    Lebensmittelverband erklärt im Video die Herkunftskennzeichnung
  • Reduktion
    Herausforderung Zuckerreduktion: Zucker nicht allein zum Süßen in Lebensmitteln
    Infografik zu technologischen Eigenschaften der Zuckerarten
  • Ernährung
    Wissenswertes rund ums Ei
    Infografik zur Kennzeichnung, Nährwerten und Verarbeitung
  • Kennzeichnung
    EuGH setzt nationalen Herkunftsangaben enge Grenzen
    Urteil schränkt verpflichtende Herkunftsangaben deutlich ein

Aktuell

  • Nahrungsergänzung

    Weltgesundheitstag – Für wen sind Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll?

    Weltgesundheitstag – Für wen sind Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll? 25 Prozent der Erwachsenen nehmen laut DGE regelmäßig Nahrungsergänzungsmittel (NEM) zu sich. Aber ist das gesund? Was sind eigentlich NEM und wer sollte sie nehmen?
    Mehr ...
  • Ernährung

    Wissenswertes rund ums Ei

    Wissenswertes rund ums Ei Ostern steht vor der Tür. Zeit, sich das Ei als Lebensmittel genauer anzuschauen.
    Mehr ...

Meistgelesen

  • Zusatzstoffe

    Liste der Zusatzstoffe und E-Nummern

    In diesem Artikel sind alle Zusatzstoffe mit E-Nummern aufgelistet, die Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen.
    Mehr ...
  • Nährwertkennzeichnung

    Nutri-Score

    Der Nutri-Score ist ein System zur Kennzeichnung des Nährwertprofils eines Lebensmittels auf der Verpackungsvorderseite mit Buchstaben und Ampelfarben, auf Basis eines Bewertungsalgorithmus.
    Mehr ...
  • Kennzeichnung

    Lebensmittelinformations-Verordnung

    Die LMIV stellt sicher, dass die Hersteller europaweit einheitliche und klare Vorgaben zur Kennzeichnung haben und dass Verbraucher beim Lebensmittelkauf umfassend informiert werden.
    Mehr ...
zum Lebensmittelmagazin

Noch mehr zu Lebensmitteln & Ernährung: Besuchen Sie unser Online-Magazin lebensmittelmagazin.de

Zum Magazin ...

Presse Presse

  • Pressemitteilung

    Selbstverpflichtung für Lebensmittelwerbung erweitert

    Der ZAW hat seine „Verhaltensregeln des Deutschen Werberats über sämtliche Formen der kommerziellen Kommunikation für Lebensmittel“ vorgestellt, die am 1.6.2021 in Kraft treten.
    Mehr ...

Veranstaltungen Veranstaltungen

  • 22.09.2021

    ILWI-Grundlagenseminar zum Lebensmittelrecht 2021

    Das Grundlagenseminar gibt einen Überblick über die wichtigsten nationalen und europäischen Bestimmungen des Lebensmittelrechts.
    Mehr ...

Publikationen Publikationen

  • Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen

    Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen Erklärung der Angaben auf der Verpackung (Zutaten, MHD, Menge und mehr).
    Download PDF
  • Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel

    Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel Dokumentation mit Vorträgen und Fragen-Antworten-Katalog
    Download PDF
  • Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten

    Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten Informationen zu Nutzen, rechtlichen Vorgaben, Kennzeichnung und Sicherheit.
    Download PDF
  • 10 Fragen & Antworten zum MHD

    10 Fragen & Antworten zum MHD Informationen zur Kennzeichnung der Haltbarkeit.
    Download PDF
Facebook Twitter LinkedIn Youtube Instagram RSS-Feed