Startseite
Ernährung

Eiweiß

Neben Fleisch, Fisch und Eiern sind Milchprodukte und Nüsse proteinreiche Nahrungsmittel.
Eiweiße (Proteine) bestehen aus Aminosäuren und sind neben Kohlenhydraten und Fetten die wichtigsten Energielieferanten für den menschlichen Körper.

Eiweiß ist Hauptbestandteil jeder menschlichen Zelle und wesentlicher Baustein von Muskulatur und Gewebe. Darüber hinaus erfüllen Proteine eine Vielzahl lebensnotwendiger Körperfunktionen. So sorgen beispielsweise Strukturproteine für den Erhalt der Körperstrukturen, Immunproteine für die Bekämpfung von Krankheitserregern und Transportproteine für den Transport von Sauerstoff im Blut.

Zu den wichtigsten Eiweißlieferanten zählen neben dem Ei vor allem Fisch, Fleisch, Milchprodukte, Getreide, Nüsse und Hülsenfrüchte wie etwa Soja, Erbsen oder Bohnen.

  • Eiweiß liefert pro 1 g 4 kcal.
  • Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) empfiehlt, 9 bis 11 Prozent Eiweiß pro Tag aufzunehmen (15 Prozent Eiweiß gelten laut DGE als leichter zu realisieren und akzeptabel).


Protein: Welche Rolle hat es in der Ernährung? (Video)


Mehr zu Protein und seiner Rolle in der Ernährung gibt es auch in unserem Erklärvideo:

Das Video liegt bei YouTube, also einer externen Plattform. Aktuell werden keine Daten an YouTube übertragen. Zum Aktivieren des Videos müssen Sie auf den Button "Video aktivieren" unten klicken. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt wird.

Entscheidung in Cookie speichern
Video aktivieren
Druckansicht
Artikel bewerten

Aktuell

  • Sicherheit

    Coronavirus: Übertragung durch Lebensmittel unwahrscheinlich

    Coronavirus: Übertragung durch Lebensmittel unwahrscheinlich Nach Bekanntwerden der ersten Krankheitsfälle hierzulande durch das neuartige Coronavirus (2019-nCoV) häufen sich auch Fragen zum Umgang mit Lebensmittelimporten aus China.
    Mehr ...
  • Reduktion

    Funktion von Zucker, Fett und Salz in Lebensmitteln (Infografiken)

    Funktion von Zucker, Fett und Salz in Lebensmitteln (Infografiken) Zucker, Fett und Salz sind nicht nur Geschmacksträger, sie erfüllen auch eine Reihe von weiteren Funktionen, die bei der Herstellung von Lebensmitteln wichtig sind.
    Mehr ...

Meistgelesen

  • Zusatzstoffe

    Liste der Zusatzstoffe und E-Nummern

    In diesem Artikel sind alle Zusatzstoffe mit E-Nummern aufgelistet, die Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen.
    Mehr ...
  • Kennzeichnung

    Lebensmittelinformations-Verordnung

    Die LMIV stellt sicher, dass die Hersteller europaweit einheitliche und klare Vorgaben zur Kennzeichnung haben und dass Verbraucher beim Lebensmittelkauf umfassend informiert werden.
    Mehr ...
  • Nahrungsergänzung

    Gesetzliche Regelungen für NEM

    Verbraucher können ihr jeweils passendes Nahrungsergänzungsmittel aus einer großen Vielfalt legaler, sicherer, hochwertiger Produkte auswählen. Dafür sorgen gesetzliche Regelungen. Hier die wichtigsten.
    Mehr ...
zum Lebensmittelmagazin

Noch mehr zu Lebensmitteln & Ernährung: Besuchen Sie unser Online-Magazin lebensmittelmagazin.de

Zum Magazin ...

Presse Presse

  • Pressemitteilung

    Lebensmittelgipfel: Keine Rosinenpickerei bei der Wertschätzung von Lebensmitteln

    Pressestatement von Christoph Minhoff, Hauptgeschäftsführer des Lebensmittelverbands Deutschlands, zum heutigen Lebensmittelgipfel im Bundeskanzleramt.
    Mehr ...

Publikationen Publikationen

  • Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen

    Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen Erklärung der Angaben auf der Verpackung (Zutaten, MHD, Menge und mehr).
    Download PDF
  • Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel

    Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel Dokumentation mit Vorträgen und Fragen-Antworten-Katalog
    Download PDF
  • Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten

    Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten Informationen zu Nutzen, rechtlichen Vorgaben, Kennzeichnung und Sicherheit.
    Download PDF
  • 10 Fragen & Antworten zum MHD

    10 Fragen & Antworten zum MHD Informationen zur Kennzeichnung der Haltbarkeit.
    Download PDF
Facebook Twitter LinkedIn Youtube Instagram RSS-Feed