Startseite
Ernährung

Mineralstoffe und Salz

Hauptquelle für den Mineralstoff Natrium ist Natriumchlorid.
Mineralstoffe sind anorganische, lebensnotwendige Nährstoffe, die der Körper selbst nicht bilden kann und daher mit der Nahrung aufgenommen werden müssen.

Sie werden in Mengen- bzw. Makroelemente (z. B. Calcium, Magnesium, Natrium, Phosphor) und in Spuren- bzw. Mikroelemente (z. B. Eisen, Iod, Zink, Selen) unterschieden, da der Körper sie in unterschiedlichen Mengen benötigt:

  • Mengenelemente liegen in einer Konzentration über 50 mg pro Kilogramm Körpermasse im Körper vor und müssen in entsprechend großen Mengen täglich zugeführt werden, damit der Organismus reibungslos funktioniert.
  • Spurenelemente hingegen haben, wie der Namen schon sagt, einen geringen Anteil an der Körpermasse (mit Ausnahme von Eisen) und werden daher nur in geringen Mengen benötigt.

Mineralstoffe in der Ernährung


Mineralstoffe kommen sowohl in pflanzlichen als auch in tierischen Lebensmitteln vor. Sie sind wichtig für den Aufbau und die Funktion von Knochen, Muskeln und Zähnen und spielen im Elektrolyt- und Wasserhaushalt eine große Rolle. Insgesamt sind Mineralstoffe in unterschiedlicher Weise für einen funktionierenden Stoffwechsel mit verantwortlich. So werden sie beispielsweise auch für das Immunsystem, den Sehvorgang und das Nervensystem gebraucht und sind an der Blutgerinnung und an Prozessen der Fortpflanzung, Zellteilung und Zelldifferenzierung beteiligt.

Salz als Quelle für Natrium


Faktencheck
Salzkonsum in Deutschland
Bild

Die wichtigsten Fakten zum Thema Salz im Überblick.

Ein Mineralstoff aus der Gruppe der Mengenelemente ist Natrium. Es reguliert den Flüssigkeits- und Elektrolythaushalt und schafft damit die Basis für einen funktionierenden Stoffwechsel. Da es nicht selbst vom Körper gebildet werden kann, muss Natrium durch die Nahrung aufgenommen werden und ist deshalb ein elementarer Bestandteil einer gesunden Ernährung. Die Hauptquelle für Natrium ist Natriumchlorid, also Kochsalz, das in angemessenen Aufnahmemengen eine wichtige Rolle in unserer Ernährung spielt.

Warum ist Salz in Lebensmitteln?


Neben seinen ernährungsphysiologischen Wirkungen erfüllt Salz wichtige technologische Funktionen bei der Lebensmittelherstellung. Welche Rolle Salz in unserer Ernährung und in der Lebensmittelherstellung spielt, erklären wir im folgenden Video und der Infografik:

Das Video liegt bei YouTube, also einer externen Plattform. Aktuell werden keine Daten an YouTube übertragen. Zum Aktivieren des Videos müssen Sie auf den Button "Video aktivieren" unten klicken. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt wird.

Entscheidung in Cookie speichern
Video aktivieren


Warum ist Salz in Lebensmitteln enthalten?
Druckansicht
Artikel bewerten

Das könne Sie auch interessieren:

  • Vitamine
    Stimmt es, dass tiefgefrorenes Gemüse mehr Vitamine enthält?
  • Reduktion
    Warum weniger Salz nicht so einfach ist
    Neue Infografik zur Funktion und Wirkung von Salz bei der Lebensmittelproduktion
  • Ernährung
    Vegan lebende Menschen sehr gut über Nährstoffversorgung informiert
    Interview mit Julia Schneider von ProVeg
  • Ernährung
    Wer isst was und was nicht?
    Kleines Glossar verbreiteter Ernährungsformen und Diäten

Aktuell

  • Hygiene

    Coronavirus: Lebensmittel-Einkäufe zu Hause abwaschen oder desinfizieren?

    Coronavirus: Lebensmittel-Einkäufe zu Hause abwaschen oder desinfizieren? Um eine Ansteckung mit dem Coronavirus zu vermeiden, sollen Verbraucher:innen besonders auf Hygiene achten. Aber bedeutet das auch, dass man seine Einkäufe zu Hause abwaschen und desinfizieren muss?
    Mehr ...
  • Hygiene

    Mehrweg-Behältnisse im Supermarkt und Restaurant: Was an Hygiene zu beachten ist

    Mehrweg-Behältnisse im Supermarkt und Restaurant: Was an Hygiene zu beachten ist Um Servicekräften in Lebensmittelgeschäften und Restaurants Hinweise für den hygienischen Umgang mit Mehrwegbehältnissen zu geben, hat der Lebensmittelverband ein Merkblatt und ein Lehrvideo veröffentlicht.
    Mehr ...

Meistgelesen

  • Zusatzstoffe

    Liste der Zusatzstoffe und E-Nummern

    In diesem Artikel sind alle Zusatzstoffe mit E-Nummern aufgelistet, die Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen.
    Mehr ...
  • Kennzeichnung

    Lebensmittelinformations-Verordnung

    Die LMIV stellt sicher, dass die Hersteller europaweit einheitliche und klare Vorgaben zur Kennzeichnung haben und dass Verbraucher beim Lebensmittelkauf umfassend informiert werden.
    Mehr ...
  • Nahrungsergänzung

    Gesetzliche Regelungen für NEM

    Verbraucher können ihr jeweils passendes Nahrungsergänzungsmittel aus einer großen Vielfalt legaler, sicherer, hochwertiger Produkte auswählen. Dafür sorgen gesetzliche Regelungen. Hier die wichtigsten.
    Mehr ...
zum Lebensmittelmagazin

Noch mehr zu Lebensmitteln & Ernährung: Besuchen Sie unser Online-Magazin lebensmittelmagazin.de

Zum Magazin ...

Presse Presse

  • Pressemitteilung

    Lebensmittel kein Übertragungsweg für Coronaviren

    Nach aktuellen Erkenntnissen ist es nicht belegt, dass SARS-CoV-2-kontaminierte Lebensmittel oder Verpackungen ein Infektionsrisiko und einen Übertragungsweg zur Ausbreitung von Covid-19 darstellen.
    Mehr ...

Veranstaltungen Veranstaltungen

  • 02.09.2020

    ILWI-Grundlagenseminar zum Lebensmittelrecht 2020

    Das Grundlagenseminar gibt einen Überblick über die wichtigsten nationalen und europäischen Bestimmungen des Lebensmittelrechts.
    Mehr ...

Publikationen Publikationen

  • Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen

    Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen Erklärung der Angaben auf der Verpackung (Zutaten, MHD, Menge und mehr).
    Download PDF
  • Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel

    Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel Dokumentation mit Vorträgen und Fragen-Antworten-Katalog
    Download PDF
  • Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten

    Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten Informationen zu Nutzen, rechtlichen Vorgaben, Kennzeichnung und Sicherheit.
    Download PDF
  • 10 Fragen & Antworten zum MHD

    10 Fragen & Antworten zum MHD Informationen zur Kennzeichnung der Haltbarkeit.
    Download PDF
Facebook Twitter LinkedIn Youtube Instagram RSS-Feed