Startseite
Verpackung

Mogelpackungen

Zu viel Luft?
Beutel, Karton oder Glas – für jedes Lebensmittel entwickeln Hersteller eine passende Verpackung, die dafür sorgt, dass es gut geschützt beim Konsumenten ankommt. Je nach Produkt weist die Packung bestimmte Kriterien auf und deshalb ist die Verpackung manchmal größer als ihr Inhalt.

Manch ein Verbraucher ist dann enttäuscht, wenn z. B. Kartoffelchips-Tüten oder Frühstücksflocken nicht bis oben hin gefüllt sind. Gesetzlich ist vorgeschrieben, dass Verpackungen nicht über die tatsächliche Inhaltsmenge eines Produktes hinwegtäuschen dürfen: „Fertigpackungen müssen so gestaltet und befüllt sein, dass sie keine größere Füllmenge vortäuschen, als in ihnen enthalten ist“. Innerhalb dieses gesetzlichen Rahmens wählt ein Hersteller eine größere Verpackung entweder, um ein Produkt für den Transport zu schützen oder weil es technisch notwendig ist. Bei Frühstücksflocken beispielsweise ist ein größeres Verpackungsvolumen erforderlich, weil Cornflakes eine unregelmäßige Form haben und vorsichtig abgefüllt werden müssen. Daher müssen sie zunächst großzügig verpackt werden. Durch Rütteln und Schütteln – etwa während des Transports – verkleinert sich das Volumen des Inhalts. Bei Keksen oder Kartoffelchips dient die zusätzlich enthaltene Luft als Polster. Sie schützt die Ware, damit sie nicht zerbröselt und zerkrümelt und den Transport unbeschadet übersteht. Weil die Größe der Packung also nicht zwangsläufig die enthaltene Lebensmittelmenge widerspiegelt, wird der Verbraucher mit Angabe der Füllmenge über das genaue Volumen informiert. Auf jeder Verpackung ist das tatsächliche Gewicht des Inhalts, in Milligramm, Gramm, Milliliter oder Liter genannt.

Druckansicht
Artikel bewerten

Verwandte Inhalte

  • Nährwertkennzeichnung
    Erweiterte Nährwertkennzeichnung: Lebensmittelverband zum Ergebnis der BMEL-Verbraucherumfrage
    Nähwert-Label auf der Verpackungsvorderseite zur freiwilligen Verwendung
  • Kennzeichnung
    Video: Was steht eigentlich alles auf der Verpackung?
    Lebensmittelverband erklärt die Lebensmittel-Kennzeichnung
  • Zucker
    Wie viel Zucker ist drin?
    So erkennen Sie den Zuckergehalt eines Lebensmittels

Aktuell

  • Sicherheit

    "Coffee to go" im mitgebrachten Becher: Worauf im Service zu achten ist (Video)

    "Coffee to go" im mitgebrachten Becher: Worauf im Service zu achten ist (Video) Lehrvideo erklärt richtigen Umgang mit mitgebrachten Mehrwegbechern
    Mehr ...
  • Ernährung

    Beim Plätzchenbacken mögen es die Deutschen klassisch

    Beim Plätzchenbacken mögen es die Deutschen klassisch Pünktlich zum Start der Adventszeit backen zwei Drittel der Deutschen wieder Weihnachtsgebäck, so eine aktuelle Forsa-Umfrage. Diese süßen Zutaten verwenden sie.
    Mehr ...

Meistgelesen

  • Zusatzstoffe

    Liste der Zusatzstoffe und E-Nummern

    In diesem Artikel sind alle Zusatzstoffe mit E-Nummern aufgelistet, die Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen.
    Mehr ...
  • Kennzeichnung

    Lebensmittelinformations-Verordnung

    Die LMIV stellt sicher, dass die Hersteller europaweit einheitliche und klare Vorgaben zur Kennzeichnung haben und dass Verbraucher beim Lebensmittelkauf umfassend informiert werden.
    Mehr ...
  • Nahrungsergänzung

    Gesetzliche Regelungen für NEM

    Verbraucher können ihr jeweils passendes Nahrungsergänzungsmittel aus einer großen Vielfalt legaler, sicherer, hochwertiger Produkte auswählen. Dafür sorgen gesetzliche Regelungen. Hier die wichtigsten.
    Mehr ...
zum Lebensmittelmagazin

Noch mehr zu Lebensmitteln & Ernährung: Besuchen Sie unser Online-Magazin lebensmittelmagazin.de

Zum Magazin ...

Presse Presse

  • Pressemitteilung

    Coffee to go: Lehrvideo erklärt richtigen Umgang mit mitgebrachten Bechern

    Der Lebensmittelverband hat ein Lehrvideo für Servicekräfte veröffentlicht, das den hygienischen Umgang mit Kundenbechern erklärt.
    Mehr ...

Publikationen Publikationen

  • Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel

    Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel Dokumentation mit Vorträgen und Fragen-Antworten-Katalog
    Download PDF
  • Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten

    Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten Informationen zu Nutzen, rechtlichen Vorgaben, Kennzeichnung und Sicherheit.
    Download PDF
  • Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen

    Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen Erklärung der Angaben auf der Verpackung (Zutaten, MHD, Menge und mehr).
    Download PDF
  • 10 Fragen & Antworten zum MHD

    10 Fragen & Antworten zum MHD Informationen zur Kennzeichnung der Haltbarkeit.
    Download PDF
Facebook Twitter LinkedIn Youtube Instagram RSS-Feed