Startseite

Studien

Symboldbild
Studien aus dem Ernährungs- und Lebensmittelbereich gibt es viele. Gerne werden diese, sofern sie ein konkretes und einschlägiges Ergebnis vorweisen, auch vielfach öffentlich zitiert. Die Qualität der Untersuchungen kann aber durchaus sehr unterschiedlich sein und die Aussagekraft ist besonders vom Studiendesign abhängig. Deshalb sollte man stets auch genau hinschauen.

Und das möchte der BLL an dieser Stelle machen. Wir stellen Ihnen aktuelle und fundierte Studien vor, die sich mit Themen aus dem BLL-Spektrum befassen.

Zu den Studien:



  • Wissenschaft

    Einkommen und Bildungsstand der Eltern beeinflussen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen

    Ergebnisse des DAK-Kinder- und Jugendreports 2018
    Einkommen und Bildungsstand der Eltern beeinflussen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen Einkommen und Bildung der Eltern haben einen bedeutenden Einfluss auf die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen. Das zeigt der aktuelle Kinder- und Jugendreport der DAK. Welche Maßnahmen könnten tatsächlich helfen?
    Mehr ...
  • Salz

    Wider die Salzpanik: Wie viel (oder wenig) Salz ist gesund?

    Neue Studie zeigt Interessantes zum Salzkonsum
    Wider die Salzpanik: Wie viel (oder wenig) Salz ist gesund? Gesundheitsorganisationen warnen seit Jahren vor ungesunden Gesundheitseffekten eines hohen Salzkonsums. Salz soll radikal reduziert werden, fordern NGOs und Teile der Politik. Eine aktuelle wissenschaftliche Untersuchung hält nun dagegen. Das sind die interessanten Ergebnisse.
    Mehr ...
  • Wissenschaft

    Schlank im Schlaf?

    Studie zeigt Zusammenhang von Schlafdauer und BMI
    Schlank im Schlaf? Schon seit längerem gibt es Hinweise darauf, dass ein Zusammenhang zwischen der Schlafdauer auf der einen Seite und Übergewicht und stoffwechselbedingten Erkrankungen auf der anderen Seite besteht. Eine neue Untersuchung britischer Wissenschaftler stützt diese These.
    Mehr ...
  • Ernährung

    Freispruch für süße Sünden?

    Metastudie zu Süßwarenkonsum und Übergewicht und Adipositas bei Kindern und Jugendlichen
    Freispruch für süße Sünden? Australische Wissenschaftler der University of Melbourne haben die Ergebnisse von 19 weltweiten Studien auf einem Zusammenhang zwischen dem Süßigkeitenkonsum von Kindern und Jugendlichen und deren Risiko an Übergewicht oder Adipositas zu erkranken hin untersucht. Das Ergebnis überraschte sie selbst.
    Mehr ...
  • Wissenschaft

    Wieviel Salz darf es sein?

    Gepoolte Analyse zu Salzkonsum und Bluthochdruck
    Wieviel Salz darf es sein? Für den Stoffwechsel ist Natriumchlorid, also Kochsalz, unentbehrlich. In früheren Jahrhunderten galt Salz sogar als Heilmittel. Es wurde zur Behandlung der verschiedensten Krankheitsbilder eingesetzt und bis heute z. B. für solehaltige Heilbäder verwendet. Doch beim Salzkonsum gehen die Meinungen, wie viel zu viel ist, auseinander.
    Mehr ...
  • Wissenschaft

    Von wegen „Killerfett“– Deutschland hat kein Problem mit trans-Fettsäuren

    Studie zu TFA-Konzentrationen im Blut und assoziierten gesundheitlichen Effekten
    Von wegen „Killerfett“– Deutschland hat kein Problem mit trans-Fettsäuren Die deutsche Bevölkerung hat kein Problem mit trans-Fettsäuren. Das bestätigt nun auch eine Studie der Universitäten München und Mannheim.
    Mehr ...
  • Übergewicht

    Ist der BMI ein geeigneter Indikator für die Gesundheit?

    Studie "Personalized Nutrition by Prediction of Glycemic Responses"
    Ist der BMI ein geeigneter Indikator für die Gesundheit? Ein Forscherteam an der University of California hat sich mit der Frage beschäftigt, wie sich der BMI zu einer ganzen Reihe von Stoffwechselparametern des Menschen verhält.
    Mehr ...
  • Ernährung

    Personalisierte Ernährung – bitte kein Einheitsbrei!

    Studie zu individuellen glykämischen Reaktionen auf Essen
    Personalisierte Ernährung – bitte kein Einheitsbrei! Low Fat, low carb oder zuckerfrei – es gibt viele Methoden, die angeblich beim abnehmen helfen sollen. Bei den einen funktioniert es, bei den anderen nicht. Warum das so ist, haben Wissenschaftler des Instituts Weizmann erforscht. Sie haben untersucht, wie sich ein und dieselbe Mahlzeit bei unterschiedlichen Personen auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.
    Mehr ...
  • Nahrungsergänzungsmittel

    Studie: Bewusster Umgang mit Nahrungsergänzungsmitteln

    Repräsentative Umfrage zur Anwendungshäufigkeit
    Studie: Bewusster Umgang mit Nahrungsergänzungsmitteln Die Umfrage unter Nahrungsergänzungsmittel-Verwendern liefert erstmals Erkenntnisse, die eine empirisch fundierte Diskussion möglicher Sicherheitsrisiken durch die Verwendung von Nahrungsmitteln erlauben.
    Mehr ...
Druckansicht
Artikel bewerten

Aktuell

  • Sicherheit

    Rückrufe: Wie sicher sind unsere Lebensmittel?

    Rückrufe: Wie sicher sind unsere Lebensmittel? Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Thema Lebensmittelrückrufe.
    Mehr ...
  • Ernährung

    Tag des Kaffees: Wie viel die Deutschen von ihrem Lieblingsgetränk trinken

    Tag des Kaffees: Wie viel die Deutschen von ihrem Lieblingsgetränk trinken Kaffee ist hierzulande das meistkonsumierte Getränk. Wie viel, wo und wie die Deutschen ihn am liebsten trinken, zeigen aktuelle Zahlen zum „Tag des Kaffees“ am 1. Oktober.
    Mehr ...

Meistgelesen

  • Zusatzstoffe

    Liste der Zusatzstoffe und E-Nummern

    In diesem Artikel sind alle Zusatzstoffe mit E-Nummern aufgelistet, die Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen.
    Mehr ...
  • Kennzeichnung

    Lebensmittelinformations-Verordnung

    Die LMIV stellt sicher, dass die Hersteller europaweit einheitliche und klare Vorgaben zur Kennzeichnung haben und dass Verbraucher beim Lebensmittelkauf umfassend informiert werden.
    Mehr ...
  • Nahrungsergänzung

    Gesetzliche Regelungen für NEM

    Verbraucher können ihr jeweils passendes Nahrungsergänzungsmittel aus einer großen Vielfalt legaler, sicherer, hochwertiger Produkte auswählen. Dafür sorgen gesetzliche Regelungen. Hier die wichtigsten.
    Mehr ...
zum Lebensmittelmagazin

Noch mehr zu Lebensmitteln & Ernährung: Besuchen Sie unser Online-Magazin lebensmittelmagazin.de

Zum Magazin ...

Presse Presse

  • Pressemitteilung

    Nährwertkennzeichnung – Verbraucherbefragung war richtiger Weg

    Der Lebensmittelverband Deutschland e. V. befürwortet den Prozess der Verbraucherbefragung durch das BMEL für eine vereinfachte, visualisierte Nährwertkennzeichnung auf der Verpackungsvorderseite.
    Mehr ...

Positionen Positionen

  • Nahrungsergänzung

    Nahrungsergänzungsmittel müssen sicher sein!

    Der AK NEM distanziert sich von den in Beiträgen des Reporterteams Claudia Butter und Philipp Reichert gezeigten unseriösen und illegalen Praktiken.
    Mehr ...

Publikationen Publikationen

  • Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten

    Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten Informationen zu Nutzen, rechtlichen Vorgaben, Kennzeichnung und Sicherheit.
    Download PDF
  • Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen

    Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen Erklärung der Angaben auf der Verpackung (Zutaten, MHD, Menge und mehr).
    Download PDF
  • 10 Fragen & Antworten zum MHD

    10 Fragen & Antworten zum MHD Informationen zur Kennzeichnung der Haltbarkeit.
    Download PDF
Facebook Twitter LinkedIn Youtube Instagram RSS-Feed