Startseite

Pressemitteilungen

Unten stehend finden Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen. Darüber hinaus steht der Lebensmittelverband Deutschland Journalistinnen und Journalisten selbstverständlich für Informationen, Statements und Interviews zur Verfügung.

Kontakt Öffentlichkeitsarbeit:
Manon Struck-Pacyna
E-Mail: struck@lebensmittelverband.de
Tel.: +49 30 206143-127

  • 21.12.2018
    Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel bringen Herausforderungen für Lebensmittelhersteller
    Die Bezeichnung „Vegetarische Salami“ gehört bald der Vergangenheit an, „Vegane Currywurst“ hingegen nicht. Die Deutsche Lebensmittelbuch-Kommission (DLMBK) hat die „Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel mit Ähnlichkeit zu Lebensmitteln tierischen Ursprungs“ veröffentlicht, die nach Auffassung des Bundes für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e. V. (BLL) zu einigen Herausforderungen für die produzierende Wirtschaft aber auch für die Verbraucher führen werden. Mehr ...
  • 19.12.2018
    Lebensmittelwirtschaft fordert die Einhaltung der Grundsatzvereinbarung zur Nationalen Reduktions- und Innovationsstrategie
    Der BLL unterstützt das BMEL konstruktiv, konsequent und kritisch in seinem Vorhaben, mit Hilfe einer „Nationalen Reduktions- und Innovationsstrategie“ der Entstehung und Verbreitung von Übergewicht und nichtübertragbaren Krankheiten entgegenzuwirken und eine gesunde Ernährungsweise zu fördern. Die vorgelegte Strategie enthält allerdings zu weitreichende Forderungen und Ambitionen, deshalb bleibt für den Spitzenverband der Lebensmittelwirtschaft die gemeinsame Grundsatzvereinbarung zwischen BMEL und BLL verpflichtend. Mehr ...
  • 13.12.2018
    Lebensmittelwirtschaft geht auf der Grünen Woche 2019 wieder auf Trendsuche
    „Wie schmeckt die Zukunft?“ – Dieser Frage gehen der Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e. V. (BLL) und die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) vom 18. bis zum 27. Januar 2019 in Berlin nach. Mehr ...
  • 29.10.2018
    Nahrungsergänzung: Magnesium und Vitamin C am meisten gekauft
    Wer seine Ernährung mit Vitaminen oder Mineralstoffen ergänzt, greift dabei besonders gerne zu Magnesium und Vitamin C. Das belegen aktuelle Zahlen einer Marktanalyse im Auftrag des Arbeitskreises Nahrungsergänzungsmittel im BLL. Mehr ...
  • 16.10.2018
    Rahmenvereinbarung Reduktionsstrategie – Lebensmittelwirtschaft und Politik ziehen an einem Strang
    BLL und Bundesernährungsministerin Julia Klöckner haben gemeinsam mit weiteren Fachverbänden eine Rahmenvereinbarung zur Reduktions- und Innovationsstrategie geschlossen. Sie ist Grundlage für noch zu vereinbarende zielgerichtete Maßnahmen zur Vermeidung von krankhaftem Übergewicht und ernährungsmitbedingten Krankheiten. Mehr ...
  • 21.09.2018
    „Foodwatch, die Schummler von der ersten Bank“ – Lebensmittelwirtschaft zu Plattform Schummelmelder und Zucker-Marktstudie
    Die Kampagnenorganisation Foodwatch inszeniert sich nach Auffassung des Verbands BLL mit der neuen Plattform „Schummelmelder“ und der Marktstudie zu Erfrischungsgetränken als Plagiator und Stimmungsmacher. Mehr ...
  • 17.08.2018
    Steuergelder für NGOs
    Statement von C. Minhoff zur Antwort der Bundesregierung auf die Anfrage der FDP-Fraktion zur "Fachstelle Gentechnik und Umwelt". Mehr ...
  • 19.06.2018
    Klöckner 100 Tage Bundesernährungsministerin: Lebensmittelwirtschaft fordert europäische Lösungen
    Anlässlich der heutigen 100-Tages-Bilanz von Bundesministerin Klöckner fordert der Spitzenverband der deutschen Lebensmittelwirtschaft auch in Zukunft wissenschaftsbasierte Fakten und Europa nicht aus dem Blick zu verlieren. Mehr ...
  • 05.05.2018
    Lebensmittelwirtschaft sieht Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zu Namensveröffentlichungen bei lebensmittelrechtlichen Verstößen positiv
    Der BLL nimmt die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Veröffentlichung von Unternehmensnamen im Internet bei Verstößen gegen das Lebensmittelrecht positiv auf. Mehr ...
  • 02.05.2018
    Krankenkassen und Deutsche Diabetes Gesellschaft disqualifizieren sich selbst
    Ein Kommentar von Christoph Minhoff (BLL-Hauptgeschäftsführer) zur heutigen Pressekonferenz von Vertretern gesetzlicher Krankenkassen, der Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) und Foodwatch. Grundsätzlich begrüßt es der BLL, wenn sich gesellschaftliche Akteure aktiv mit sinnvollen Maßnahmen in die Debatte um einen gesunden Lebensstil einbringen. Doch diejenigen, die heute ihren offenen Brief an die Bundeskanzlerin vorstellen, glänzen nicht durch Eigeninitiative, sondern nur durch Schuldzuweisungen und Forderungen. Mehr ...
  • 27.04.2018
    Reduktionsstrategie: Lebensmittelwirtschaft bereit für nächsten Schritt
    Im Rahmen der BLL-Jahrestagung haben Bundesministerin Julia Klöckner und BLL-Präsident Stephan Nießner die Weichen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit für eine nationale Reduktionsstrategie für Salz, Zucker und Fett in Lebensmitteln gestellt. Mehr ...
  • 23.03.2018
    Lebensmittelwirtschaft zur Regierungserklärung von Julia Klöckner: Ideologiefreie Lebensmittelpolitik richtiger Weg
    Anlässlich der heutigen Antrittsrede zur Ernährungs- und Landwirtschaftspolitik gratuliert BLL-Hauptgeschäftsführer Christoph Minhoff der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft Julia Klöckner, zu ihrem neuen Amt. Mehr ...
  • 20.03.2018
    Aktuelle Branchenzahlen: Jeder Achte arbeitet in der Lebensmittelwirtschaft
    Aktuelle Branchenzahlen mit allen Details zu Betrieben, Erwerbstätigen, Auszubildenden und Umsätzen in den einzelnen Sektoren finden sich in der neuen animierten Infografik des BLL. Mehr ...
  • 15.03.2018
    Studie: Keine Übergewichtsepidemie bei Kindern in Deutschland
    BLL-Hauptgeschäftsführer Christoph Minhoff: „Die Ergebnisse der KiGGS-Studie widerlegen die landläufig vorgetragene Meinung, die Kinder in Deutschland würden immer dicker und in der Folge rolle ein Diabetes-Tsunami auf uns zu.“ Mehr ...
  • 07.02.2018
    Lebensmittelwirtschaft begrüßt Abschluss des Koalitionsvertrags und Bekenntnis zum europäischen Binnenmarkt
    Der Spitzenverband der deutschen Lebensmittelwirtschaft BLL befürwortet mit Blick auf den Koalitionsvertrag das Bekenntnis der Großen Koalition zum europäischen Binnenmarkt und die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit der Branche. Mehr ...
  • 25.01.2018
    Zweites Wochenende der Grünen Woche: Selbstgemachte Nusscreme, Superfoods und proteinreiche Bratwürste
    Letzte Chance für Trendsucher: Am zweiten Wochenende der IGW präsentieren sich nochmal neue Start-Ups am Stand der Lebensmittelwirtschaft in Halle 22a. Mehr ...
  • 18.01.2018
    BLL-Neujahrsempfang: Keine staatlichen Rezepturvorgaben erwünscht
    Die jüngst von SPD und vzbv geforderten Maßnahmen einer verpflichtenden Nährwertampel und Werbeverboten hat der Präsident des BLL, Stephan Nießner, beim Neujahrsempfang des Verbands scharf kritisiert. Auch der Idee staatlicher Vorgaben zur Reduktion von Zucker, Fett und Salz in Lebensmitteln erteilte Nießner eine klare Absage. Mehr ...
  • 17.01.2018
    Vegan, algenbasiert und zuckerreduziert – Showkochen auf der Grünen Woche 2018
    Wenn die Lebensmittelwirtschaft auf der Internationalen Grünen Woche ab dem 19. Januar 2018 in Berlin zum "Cook & Talk" bittet, gibt es außergewöhnliche Köstlichkeiten von hochkarätigen Gästen zubereitet. In Halle 22a wird die Showküche am Gemeinschaftsstand von BLL und BVE zum Anlaufpunkt für trendige Gerichte. Mehr ...
  • 16.01.2018
    Phytosterinmargarine, Chia-Samen, Insektenburger – Was bringt die Novel-Food-Verordnung?
    Denn die neue Novel-Food-Verordnung, die seit 1. Januar 2018 gilt, ebnet den Weg für eine vereinfachte und rechtssichere Zulassung sogenannter neuartiger Lebensmittel, wie beispielsweise solche auf Insekten- oder Algenbasis. Mehr ...
  • 12.01.2018
    Bonner Neujahrsempfang der Lebensmittelwirtschaft – NRW erteilt Hygiene-Ampel erneute Absage
    Pressemitteilung zum Bonner Neujahrsempfang des Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e. V. (BLL) am 12. Januar 2018 in der La Redoute in Bonn-Bad Godesberg. Mehr ...
  • 11.01.2018
    Wie schmeckt die Zukunft? – Lebensmittelwirtschaft stellt Ernährungstrends auf der Internationalen Grünen Woche 2018 vor
    Die beiden Spitzenverbände der Lebensmittelwirtschaft BLL und BVE zeigen gemeinsam mit ihren Mitausstellern den Besuchern der Internationalen Grünen Woche 2018 in Berlin die kulinarische Zukunft. Mehr ...
Druckansicht
Artikel bewerten

Aktuell

  • Politik

    Gemeinsam für ein Europa der Vielfalt: Erwartungen an die EU-Insitutionen

    Gemeinsam für ein Europa der Vielfalt: Erwartungen an die EU-Insitutionen Das erwartet die deutsche Lebensmittelwirtschaft von den EU-Institutionen und neu gewählten Abgeordneten in der Legislaturperiode bis 2024.
    Mehr ...
  • Kennzeichnung

    Nährwert-Label erklärt: Was zeigen Nutri-Score, Torten-Modell & Co? (Video)

    Nährwert-Label erklärt: Was zeigen Nutri-Score, Torten-Modell & Co? (Video) Das Bundesernährungsministerium hat die angekündigte Verbraucherforschung für ein Label zur vereinfachten Nährwertkennzeichnung gestartet. Vier Modelle gehen in die Umfrage. Wir erklären sie im Video.
    Mehr ...

Meistgelesen

  • Kennzeichnung

    Lebensmittelinformations-Verordnung

    Die LMIV stellt sicher, dass die Hersteller europaweit einheitliche und klare Vorgaben zur Kennzeichnung haben und dass Verbraucher beim Lebensmittelkauf umfassend informiert werden.
    Mehr ...
  • Zusatzstoffe

    Liste der Zusatzstoffe und E-Nummern

    In diesem Artikel sind alle Zusatzstoffe mit E-Nummern aufgelistet, die Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen.
    Mehr ...
  • Nahrungsergänzung

    Gesetzliche Regelungen für NEM

    Verbraucher können ihr jeweils passendes Nahrungsergänzungsmittel aus einer großen Vielfalt legaler, sicherer, hochwertiger Produkte auswählen. Dafür sorgen gesetzliche Regelungen. Hier die wichtigsten.
    Mehr ...
zum Lebensmittelmagazin

Noch mehr zu Lebensmitteln & Ernährung: Besuchen Sie unser Online-Magazin lebensmittelmagazin.de

Zum Magazin ...

Presse Presse

  • Pressemitteilung

    Rechtlicher Rahmen für Verwendung von reinheitsbezogenen Aussagen ausreichend

    Kommentar vom Lebensmittelverband Deutschland zu den Studienergebnisse zur Verwendung von Hinweisen wie „100 %“, „rein“ und „pur“ auf Lebensmitteln vom Projekt Lebensmittelklarheit.
    Mehr ...

Veranstaltungen Veranstaltungen

  • 11.09.2019

    6. Mediendialog Lebensmittel 2019

    „Algorithmen, Influencer & Co. – die Gesetze der digitalen Welt“. Darüber diskutieren unsere hochkarätigen Experten in zwei spannenden Diskussionsrunden.
    Mehr ...

Publikationen Publikationen

  • Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten

    Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten Informationen zu Nutzen, rechtlichen Vorgaben, Kennzeichnung und Sicherheit.
    Download PDF
  • Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen

    Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen Erklärung der Angaben auf der Verpackung (Zutaten, MHD, Menge und mehr).
    Download PDF
Facebook Twitter LinkedIn Youtube Instagram RSS-Feed