Startseite

Presseseminar: (Neue) Transparenz im Supermarktregal?
Die Lebensmittelinformations-Verordnung in der Praxis

16.09.2014 10:00 Uhr
, Berlin
Der Countdown läuft – ab dem 13. Dezember 2014 tragen verpackten Lebensmittel neue Etiketten. Denn ab dann müssen die Kennzeichnungsregeln der europäischen Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV) umgesetzt sein. Die Neuerungen betreffen optische Aspekte wie die Mindestschriftgröße und die Hervorhebung allergener Zutaten, aber auch zusätzliche Informationselemente wie die Nährwerttabelle oder die Kennzeichnung des Ursprungs- oder Herkunftslandes.

Die LMIV hat ein klares Ziel: Einheitlichkeit und Transparenz. Für Hersteller sollen europaweit einheitliche Vorgaben zur Lebensmittelkennzeichnung gelten und Verbraucher sollen europaweit gleich gut und umfassend informiert werden.

Der Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e. V. (BLL) möchte Sie dazu einladen, sich mit einem der spannendsten Themen der Lebensmittelbranche in diesem Herbst zu beschäftigen. Machen Sie sich selbst ein Bild von den Änderungen der Lebensmittelkennzeichnung und ihrer praktischen Anwendung – damit Sie Ihre Leser, Hörer oder Zuschauer entsprechend informieren können.

Nach einer kurze Einführung in das Thema mit einem Überblick über die LMIV erläutern Ihnen Branchenexperten die neuen Pflichtkennzeichnungselemente und erklären, worin die Unterschiede zur bisherigen Pflichtkennzeichnung bestehen. Im Anschluss gibt es einen Blick in die Praxis zur konkreten Umsetzung. Auch nach wie vor offene Fragen zur LMIV, z. B. zur Ausgestaltung der Allergeninformation bei loser Ware, werden diskutiert.

  • Programm



    10:00 Uhr
    Begrüßung – Alles klar dank LMIV?
    Christoph Minhoff und Peter Loosen, BLL

    10:15 Uhr
    Die neue Pflichtkennzeichnung – Was ändert sich mit der LMIV?
    Prof. Dr. Moritz Hagenmeyer, KROHN Rechtsanwälte

    10:45 Uhr
    Die praktische Umsetzung der LMIV – Was bedeutet das für Unternehmen?
    Dr. Petra Unland, Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG
  • Ort

    Kalkscheune
    Raum 5 im 2. OG
    Eingang über Kalkscheunenstraße
    10117 Berlin-Mitte
  • Anmeldung

    Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter presse@bll.de bis Freitag, den 12. September 2014. Bitte beachten Sie, dass die Anmeldungen nach der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt werden.

Veranstaltungsbeginn

16.09.2014 - 10:00 Uhr

Ort

Berlin
auf Karte zeigen
Druckansicht
Artikel bewerten

Aktuell

  • Veranstaltung

    Neujahrsempfang 2020 des Lebensmittelverbands: „Freiwilligkeit funktioniert“

    Neujahrsempfang 2020 des Lebensmittelverbands: „Freiwilligkeit funktioniert“ Der Lebensmittelverband hat bei seinem Neujahrsempfang in Berlin die Schwerpunktthemen für das Jahr 2020 skizziert und dabei die Wichtigkeit der Freiwilligkeit hervorgehoben.
    Mehr ...
  • Veranstaltung

    Bonner Empfang 2020: Europa muss zusammenstehen

    Bonner Empfang 2020: Europa muss zusammenstehen Für ein gemeinsames Handeln beim Klimaschutz und die Stärkung Europas hat der Lebensmittelverband Deutschland am Freitag bei seinem Bonner Empfang appelliert.
    Mehr ...

Meistgelesen

  • Zusatzstoffe

    Liste der Zusatzstoffe und E-Nummern

    In diesem Artikel sind alle Zusatzstoffe mit E-Nummern aufgelistet, die Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen.
    Mehr ...
  • Kennzeichnung

    Lebensmittelinformations-Verordnung

    Die LMIV stellt sicher, dass die Hersteller europaweit einheitliche und klare Vorgaben zur Kennzeichnung haben und dass Verbraucher beim Lebensmittelkauf umfassend informiert werden.
    Mehr ...
  • Nahrungsergänzung

    Gesetzliche Regelungen für NEM

    Verbraucher können ihr jeweils passendes Nahrungsergänzungsmittel aus einer großen Vielfalt legaler, sicherer, hochwertiger Produkte auswählen. Dafür sorgen gesetzliche Regelungen. Hier die wichtigsten.
    Mehr ...
zum Lebensmittelmagazin

Noch mehr zu Lebensmitteln & Ernährung: Besuchen Sie unser Online-Magazin lebensmittelmagazin.de

Zum Magazin ...

Presse Presse

  • Pressemitteilung

    Neujahrsempfang der Lebensmittelwirtschaft: „Freiwilligkeit funktioniert“

    Mit Blick auf die Nationale Reduktions- und Innovationsstrategie haben das BMEL und der Lebensmittelverband betont, dass freiwillige Lösungen im Rahmen des Wettbewerbs funktionieren.
    Mehr ...

Veranstaltungen Veranstaltungen

  • 17.01.2020 - 26.01.2020

    IGW 2020: Wie schmeckt die Zukunft?

    Die Trendshow der Lebensmittelbranche im Rahmen der Internationalen Grünen Woche geht in die nächste Runde.
    Mehr ...

Publikationen Publikationen

  • Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen

    Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen Erklärung der Angaben auf der Verpackung (Zutaten, MHD, Menge und mehr).
    Download PDF
  • Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel

    Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel Dokumentation mit Vorträgen und Fragen-Antworten-Katalog
    Download PDF
  • Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten

    Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten Informationen zu Nutzen, rechtlichen Vorgaben, Kennzeichnung und Sicherheit.
    Download PDF
  • 10 Fragen & Antworten zum MHD

    10 Fragen & Antworten zum MHD Informationen zur Kennzeichnung der Haltbarkeit.
    Download PDF
Facebook Twitter LinkedIn Youtube Instagram RSS-Feed