Startseite

Stellenangebot Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d)

Der Lebensmittelverband Deutschland, Spitzenverband der deutschen Lebensmittelwirtschaft mit Sitz in Berlin und einer Geschäftsstelle in Brüssel, koordiniert und vertritt die branchenübergreifenden Interessen seiner Mitglieder in Deutschland und Europa.

Für unsere Geschäftsstelle in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d)

für den Bereich Nahrungsergänzungsmittel.

Schwerpunkte der Tätigkeit:


  • Regelmäßige Information über die wissenschaftlichen Entwicklungen
  • Recherche, Auswertung und Ergebnisaufbereitung von wissenschaftlichen Studien
  • (Mit-)Planung und Betreuung von wissenschaftlichen Maßnahmen und Veranstaltungen
  • Projektsteuerung / Kontakt mit Projektpartnern (Schwerpunkt im Bereich Wissenschaft)
  • Aufbereitung von evidenzgestützten Inhalten für Kommunikationsmaßnahmen
  • Aufbereitung ernährungswissenschaftlicher Fragestellungen für die Information und Kommunikation mit Medien und Politik

Anforderungsprofil:


  • Wissen und Kenntnisse in verschiedenen Bereichen der Lebensmittelwissenschaften, insbesondere Ernährungswissenschaften

Von Vorteil:

  • Kenntnisse im Bereich „Mikronährstoffe und sonstige Stoffe“ wie Vitamine, Mineralstoffe, Fettsäuren, Aminosäuren, Botanicals
  • Kenntnisse des Lebensmittelrechts
  • Erste Erfahrungen in der Projektkoordination
  • Erste Erfahrungen im Bereich Ernährungskommunikation

Überzeugendes persönliches Auftreten, Kontakt- und Teamfähigkeit sind neben hervorragender schriftlicher und mündlicher Ausdrucksfähigkeit, sehr guten Englischkenntnissen sowie guten EDV-Kenntnissen Voraussetzung für den Erfolg bei der Wahrnehmung dieser vielseitigen Aufgabe.

Wir bieten Ihnen einen interessanten und modernen Arbeitsplatz in einem dynamischen Team und leistungsgerechte Bezahlung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann möchten wir Sie gern kennenlernen und freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise per E-Mail, mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin. Die Stelle ist auf 20 Stunden/Woche angelegt und zunächst befristet, eine Entfristung wird angestrebt.

Bewerbungen sind zu richten an:

Lebensmittelverband Deutschland e. V.
Frau Angelika Mrohs
– persönlich –
Claire-Waldoff-Straße 7
10117 Berlin
personal@lebensmittelverband.de
Druckansicht
Artikel bewerten

Aktuell

  • Kennzeichnung

    Nutri-Score: Bundesrat stimmt Verordnung für Verwendung in Deutschland zu

    Nutri-Score: Bundesrat stimmt Verordnung für Verwendung in Deutschland zu Der Bundesrat hat heute der Verordnung für eine rechtssichere Verwendung des Nutri-Score in Deutschland zugestimmt. Der Lebensmittelverband verweist auf notwendige Nachbesserungen.
    Mehr ...
  • Kennzeichnung

    EuGH setzt nationalen Herkunftsangaben enge Grenzen

    EuGH setzt nationalen Herkunftsangaben enge Grenzen Nur wenn die Qualität eines Lebensmittels mit seiner Herkunft zu tun hat, darf ein EU-Mitgliedsland eine verpflichtende Herkunftsangabe vorschreiben. Das hat der Europäische Gerichtshof entschieden.
    Mehr ...

Meistgelesen

  • Zusatzstoffe

    Liste der Zusatzstoffe und E-Nummern

    In diesem Artikel sind alle Zusatzstoffe mit E-Nummern aufgelistet, die Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen.
    Mehr ...
  • Nährwertkennzeichnung

    Nutri-Score

    Der Nutri-Score ist ein System zur Kennzeichnung des Nährwertprofils eines Lebensmittels auf der Verpackungsvorderseite mit Buchstaben und Ampelfarben, auf Basis eines Bewertungsalgorithmus.
    Mehr ...
  • Kennzeichnung

    Lebensmittelinformations-Verordnung

    Die LMIV stellt sicher, dass die Hersteller europaweit einheitliche und klare Vorgaben zur Kennzeichnung haben und dass Verbraucher beim Lebensmittelkauf umfassend informiert werden.
    Mehr ...
zum Lebensmittelmagazin

Noch mehr zu Lebensmitteln & Ernährung: Besuchen Sie unser Online-Magazin lebensmittelmagazin.de

Zum Magazin ...

Presse Presse

  • Pressemitteilung

    Reduktionsstrategie: Experten bestätigen Erfolg der freiwilligen Vereinbarungen

    Der AOK-Bundesverband hat von der Bundesregierung wirkungsvollere Maßnahmen gefordert und die freiwilligen Vereinbarungen als unzureichend dargestellt. Dazu äußert sich der Lebensmittelverband.
    Mehr ...

Veranstaltungen Veranstaltungen

  • 16.03.2021

    ILWI-Grundlagenseminar zum Lebensmittelrecht 2021

    Das Grundlagenseminar gibt einen Überblick über die wichtigsten nationalen und europäischen Bestimmungen des Lebensmittelrechts.
    Mehr ...

Publikationen Publikationen

  • Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen

    Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen Erklärung der Angaben auf der Verpackung (Zutaten, MHD, Menge und mehr).
    Download PDF
  • Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel

    Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel Dokumentation mit Vorträgen und Fragen-Antworten-Katalog
    Download PDF
  • Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten

    Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten Informationen zu Nutzen, rechtlichen Vorgaben, Kennzeichnung und Sicherheit.
    Download PDF
  • 10 Fragen & Antworten zum MHD

    10 Fragen & Antworten zum MHD Informationen zur Kennzeichnung der Haltbarkeit.
    Download PDF
Facebook Twitter LinkedIn Youtube Instagram RSS-Feed