Startseite

Behalte die Wahl!

Politisches Grundsatzprogramm der Lebensmittelwirtschaft anlässlich der Bundestagswahl 2017
„Behalte die Wahl!“ – Unter diesem Leitgedanken steht das politische Grundsatzprogramm der Lebensmittelwirtschaft anlässlich der Bundestagswahl 2017.

Vegetarier, Veganer, Fairtrade, Bio, Lactosefrei, Glutenfrei, Regional, Superfoods, Convenience, Familienpackung, Single-Portion … – DEN Konsumenten gibt es nicht. Jede/r is(s)t individuell. Deshalb haben die Kunden der Lebensmittelbranche die Wahl aus einem umfangreichen und vielseitigen Produktangebot. Sie bestimmen die Trends der Lebensmittelproduktion. Und sie entscheiden mit ihrer Wahl über Erfolg und Nichterfolg eines Produkts. Egal welchen Weg man verfolgt, ob man seine persönlichen Werte über Ernährung definiert oder sich gar keine Gedanken um seine Mahlzeiten machen will – die Lebensmittelwirtschaft hat für jeden Lebensstil eine Antwort. Sie ermöglicht Individualität und Flexibilität. Wir finden, dass es wichtig ist, die Wahl zu behalten.

Das Grundsatzprogramm in Langfassung können Sie hier herunterladen:
Behalte die Wahl! (PDF-Datei)

Unsere Kernthesen:



Hier mehr erfahren...



Hier mehr erfahren...



Hier mehr erfahren...



Hier mehr erfahren...



Hier mehr erfahren...


„Was bedeutet es für Sie, die Wahl zu haben ...
und zu behalten?“



Hier zu den Statements....

Was bedeutet Wahlfreiheit für Sie? Diskutieren Sie mit: #BehaltedieWahl
Druckansicht
Artikel bewerten

Aktuell

  • Ernährungsbildung

    Spiele- und Quizwelt zum Tag der Lebensmittelvielfalt

    Spiele- und Quizwelt zum Tag der Lebensmittelvielfalt Zum „Tag der Lebensmittelvielfalt“ am 31. Juli hat der Lebensmittelverband Deutschland eine Spiele- und Quizwelt unter www.tag-der-lebensmittelvielfalt.de ins Leben gerufen.
    Mehr ...
  • Ernährung

    Do-it-yourself – Einmachen, Fermentieren und Co.

    Do-it-yourself – Einmachen, Fermentieren und Co. Aus Äpfeln wird Essig, aus Quitten Gelee und aus Weißkohl Kimchi. Bevor Obst und Gemüse in der Tonne landen, weil man zuviel davon hat, kann man allerhand Leckereien davon zaubern.
    Mehr ...

Meistgelesen

  • Zusatzstoffe

    Liste der Zusatzstoffe und E-Nummern

    In diesem Artikel sind alle Zusatzstoffe mit E-Nummern aufgelistet, die Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen.
    Mehr ...
  • Nährwertkennzeichnung

    Nutri-Score

    Der Nutri-Score ist ein System zur Kennzeichnung des Nährwertprofils eines Lebensmittels auf der Verpackungsvorderseite mit Buchstaben und Ampelfarben, auf Basis eines Bewertungsalgorithmus.
    Mehr ...
  • Hygiene

    Hygiene beim Umgang mit Mehrweg-Behältnissen: Merkblätter und Videos

    Die Nutzung von Mehrweg-Bechern, -Behältnissen und -geschirr wird immer beliebter. Damit es beim Umgang damit hygienisch zu geht, bietet der Lebensmittelverband drei Merkblätter plus Lehrvideos.
    Mehr ...
zum Lebensmittelmagazin

Noch mehr zu Lebensmitteln & Ernährung: Besuchen Sie unser Online-Magazin lebensmittelmagazin.de

Zum Magazin ...

Presse Presse

  • Pressemitteilung

    Lebensmittelwirtschaft fordert Aussetzung der deutschen Mineralölverordnung

    Der Lebensmittelverband sowie weitere Verbände der Lebensmittel- und Verpackungswirtschaft fordern die Aussetzung der deutschen „Mineralölverordnung“, um den Recyclingprozess von Papierverpackungen nicht zu gefährden.
    Mehr ...

Publikationen Publikationen

  • Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen

    Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen Erklärung der Angaben auf der Verpackung (Zutaten, MHD, Menge und mehr).
    Download PDF
  • Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel

    Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel Dokumentation mit Vorträgen und Fragen-Antworten-Katalog
    Download PDF
  • Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten

    Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten Informationen zu Nutzen, rechtlichen Vorgaben, Kennzeichnung und Sicherheit.
    Download PDF
  • 10 Fragen & Antworten zum MHD

    10 Fragen & Antworten zum MHD Informationen zur Kennzeichnung der Haltbarkeit.
    Download PDF
Facebook Twitter LinkedIn Youtube Instagram RSS-Feed