Startseite

BLL/ILWI-Seminar Nahrungsergänzungsmittel

04.09.2006
, Bonn

Die Verordnung über Nahrungsergänzungsmittel ist seit dem 28. Mai 2004 in Kraft. Viele Fragen sind mit der Umsetzung der Richtlinie 2002/46/EG über Nahrungsergänzungsmittel ausgeräumt - viele andere bleiben offen. Das Seminar soll hier eine Hilfestellung geben: Bei den kleinen Herausforderungen im Alltag, aber auch zu eher grundsätzlichen Problemen, die sich mit dem Inverkehrbringen von Nahrungsergänzungsmitteln - gerade im Bereich der "sonstigen Stoffe" - stellen.

So stehen am Vormittag zunächst die rechtlichen Rahmenbedingungen für Nahrungsergänzungsmittel und die Entwicklungen zur Ableitung von Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe im Fokus. Am Nachmittag widmen sich die Referenten der schwierigen Frage der Beurteilung der Verkehrsfähigkeit der „sonstigen Stoffe zu ernäh-rungsphysiologischen Zwecken“ in Nahrungsergänzungsmitteln. Behandelt werden die Prüfkriterien „Abgrenzung“, „Zusatzstoff“, „Sicherheit“ sowie „Novel-Food“. Das Seminar schließt mit einem Ausblick auf die europäischen Entwicklungen der Regulierung von Pflanzenstoffen.

Programm


Tagungsort
Hotel Hilton
Berliner Freiheit 2
53111 Bonn

Tel. +49 228 7269-0
E-Mail info.bonn@hilton.com
www.hilton.de


Zimmer
Die Veranstaltung findet zur Zeit des Beethovenfestes statt. Bitte buchen Sie deshalb unbedingt rechtzeitig Ihr Hotel! Wir haben im Hotel Hilton bis zum 14. August Zimmer zum Preis von 149 € (EZ) für Sie reserviert.

Bitte buchen Sie unter dem Stichwort "BLL" direkt im Hotel.

Teilnahmebedingung

Die Teilnahmegebühr beträgt 348 € (300 € zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer).

Die Tagungsunterlagen in gedruckter Form sowie die Pausensnacks, Tagungsgetränke und Mittagessen sind im Preis inbegriffen.

Bei Stornierung der Anmeldung bis zum 25. August wird eine Stornogebühr von 100 € pro Seminartag berechnet. Danach ist die volle Teilnahmegebühr zu entrichten. Die Teilnahme einer Ersatzperson ist nach Absprache möglich.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt. Sie erhalten eine Rechnung über die Teilnahmegebühren, die gleichzeitig als Anmeldebestätigung gilt.

Jeder Teilnehmer erhält im Anschluss an die Veranstaltung eine Teilnahmebescheinigung.

Veranstaltungsbeginn

04.09.2006

Ort

Bonn
auf Karte zeigen

Preis

357,00 € (300,00 € zzgl. MwSt.)
Druckansicht
Artikel bewerten

Aktuell

  • Branche

    Tag der Lebensmittelvielfalt: 170.000 Produkte auf dem deutschen Markt

    Tag der Lebensmittelvielfalt: 170.000 Produkte auf dem deutschen Markt Vielfalt pur: Aus rund 170.000 verschiedenen Lebensmitteln können Verbraucher:innen in Deutschland das auswählen, was ihnen schmeckt und was sie für ihren individuellen Lebensstil benötigen.
    Mehr ...
  • Ernährung

    Stress im Corona-Sommer: Nährstoffversorgung wichtig für Stressbewältigung

    Stress im Corona-Sommer: Nährstoffversorgung wichtig für Stressbewältigung 91 Prozent der Deutschen haben sich in letzter Zeit – mitbedingt durch die Coronakrise – beruflich oder privat gestresst gefühlt. Bei der Stressbewältigung spielt auch die Nährstoffversorgung eine Rolle.
    Mehr ...

Meistgelesen

  • Zusatzstoffe

    Liste der Zusatzstoffe und E-Nummern

    In diesem Artikel sind alle Zusatzstoffe mit E-Nummern aufgelistet, die Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen.
    Mehr ...
  • Kennzeichnung

    Lebensmittelinformations-Verordnung

    Die LMIV stellt sicher, dass die Hersteller europaweit einheitliche und klare Vorgaben zur Kennzeichnung haben und dass Verbraucher beim Lebensmittelkauf umfassend informiert werden.
    Mehr ...
  • Nahrungsergänzung

    Gesetzliche Regelungen für NEM

    Verbraucher können ihr jeweils passendes Nahrungsergänzungsmittel aus einer großen Vielfalt legaler, sicherer, hochwertiger Produkte auswählen. Dafür sorgen gesetzliche Regelungen. Hier die wichtigsten.
    Mehr ...
zum Lebensmittelmagazin

Noch mehr zu Lebensmitteln & Ernährung: Besuchen Sie unser Online-Magazin lebensmittelmagazin.de

Zum Magazin ...

Presse Presse

  • Pressemitteilung

    „Tag der Lebensmittelvielfalt“ am 31. Juli: 170.000 Produkte auf dem Markt

    Die Verbraucher:innen in Deutschland haben jeden Tag die Wahl: Aus rund 170.000 Lebensmitteln können sie das auswählen, was ihnen schmeckt und was sie für ihren individuellen Lebensstil benötigen.
    Mehr ...

Veranstaltungen Veranstaltungen

  • 02.09.2020

    ILWI-Grundlagenseminar zum Lebensmittelrecht 2020

    Das Grundlagenseminar gibt einen Überblick über die wichtigsten nationalen und europäischen Bestimmungen des Lebensmittelrechts.
    Mehr ...

Publikationen Publikationen

  • Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen

    Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen Erklärung der Angaben auf der Verpackung (Zutaten, MHD, Menge und mehr).
    Download PDF
  • Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel

    Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel Dokumentation mit Vorträgen und Fragen-Antworten-Katalog
    Download PDF
  • Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten

    Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten Informationen zu Nutzen, rechtlichen Vorgaben, Kennzeichnung und Sicherheit.
    Download PDF
  • 10 Fragen & Antworten zum MHD

    10 Fragen & Antworten zum MHD Informationen zur Kennzeichnung der Haltbarkeit.
    Download PDF
Facebook Twitter LinkedIn Youtube Instagram RSS-Feed