Startseite

BLL-Symposium "Lebensmittelkontrollen – heute und morgen"

07.04.2014 09:30 Uhr - 08.04.2014 15:45 Uhr
, Berlin


Der BLL hat am 7. und 8. April 2014 in Berlin ein erfolgreiches Symposium zum Thema "Lebensmittelkontrollen – heute und morgen" veranstaltet und damit eines der für die Lebensmittelwirtschaft wichtigsten Themen des Jahres 2014 in seiner ganzen Komplexität aufgegriffen. Mit knapp 200 Teilnehmern war die Fachveranstaltung komplett ausgebucht. Die Teilnehmer und Referenten zeigten sich begeistert von dem Angebot und äußerten sogleich Wünsche nach einer Folgeveranstaltung.

Welches Programm wurde geboten?


Lebensmittelkontrollen
Vorträge
Bild

Hier finden Sie das Programm und einige Vorträge zum Download

Nach einer aktuellen Bestandsaufnahme und einer Bestimmung der Ausgangslage mit mehreren grundsätzlichen Vorträgen wurden die auf den unterschiedlichen Stufen durchgeführten qualitätssichernden Eigenkontrollen sowie die Bedeutung zusätzlicher privater Auditmaßnahmen näher verdeutlicht. In einem dritten Themenblock wurden die Situation der amtlichen Lebensmittelüberwachung aus unterschiedlichen Perspektiven und mögliche künftige Änderungen der Kontrollpraxis beleuchtet. Dabei kam auch der Diskussion von im Rahmen der Revision der EU-Kontroll-Verordnung Nr. 882/2004 diskutierten Änderungen eine besondere Rolle zu. In diesem Zusammenhang wurden auch die Wünsche und Forderungen der Lebensmittelwirtschaft an die Überwachung artikuliert. In einem vierten Themenblock wurden abschließend die geplanten behördlichen Präventionsmaßnahmen zur Betrugsbekämpfung auf nationaler wie EU-Ebene näher vorgestellt.

Lebensmittelkontrollen
Tagungsband
Bild

Kurzfassungen der Vorträge. Zum Download oder als kostenfreie Bestellung

Das Symposium richtete sich an Politik/Verwaltung, Wirtschaft, Verbraucherzentralen und Fachpresse. Das Ziel, das politisch wie wirtschaftlich höchst bedeutsame Thema Lebensmittelkontrollen umfassend aufzuarbeiten und zu diskutieren ist auch gerade dank der kompetenten Referenten vollends gelungen.




  • Tagungsort

    Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin (KPM)
    Wegelystraße 1
    10623 Berlin

Veranstaltungsbeginn

07.04.2014 - 09:30 Uhr

Ort

Berlin
auf Karte zeigen
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.
Druckansicht
Artikel bewerten

Aktuell

  • Branche

    Tag der Lebensmittelvielfalt: 170.000 Produkte auf dem deutschen Markt

    Tag der Lebensmittelvielfalt: 170.000 Produkte auf dem deutschen Markt Vielfalt pur: Aus rund 170.000 verschiedenen Lebensmitteln können Verbraucher:innen in Deutschland das auswählen, was ihnen schmeckt und was sie für ihren individuellen Lebensstil benötigen.
    Mehr ...
  • Ernährung

    Stress im Corona-Sommer: Nährstoffversorgung wichtig für Stressbewältigung

    Stress im Corona-Sommer: Nährstoffversorgung wichtig für Stressbewältigung 91 Prozent der Deutschen haben sich in letzter Zeit – mitbedingt durch die Coronakrise – beruflich oder privat gestresst gefühlt. Bei der Stressbewältigung spielt auch die Nährstoffversorgung eine Rolle.
    Mehr ...

Meistgelesen

  • Zusatzstoffe

    Liste der Zusatzstoffe und E-Nummern

    In diesem Artikel sind alle Zusatzstoffe mit E-Nummern aufgelistet, die Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen.
    Mehr ...
  • Kennzeichnung

    Lebensmittelinformations-Verordnung

    Die LMIV stellt sicher, dass die Hersteller europaweit einheitliche und klare Vorgaben zur Kennzeichnung haben und dass Verbraucher beim Lebensmittelkauf umfassend informiert werden.
    Mehr ...
  • Nahrungsergänzung

    Gesetzliche Regelungen für NEM

    Verbraucher können ihr jeweils passendes Nahrungsergänzungsmittel aus einer großen Vielfalt legaler, sicherer, hochwertiger Produkte auswählen. Dafür sorgen gesetzliche Regelungen. Hier die wichtigsten.
    Mehr ...
zum Lebensmittelmagazin

Noch mehr zu Lebensmitteln & Ernährung: Besuchen Sie unser Online-Magazin lebensmittelmagazin.de

Zum Magazin ...

Presse Presse

  • Pressemitteilung

    „Tag der Lebensmittelvielfalt“ am 31. Juli: 170.000 Produkte auf dem Markt

    Die Verbraucher:innen in Deutschland haben jeden Tag die Wahl: Aus rund 170.000 Lebensmitteln können sie das auswählen, was ihnen schmeckt und was sie für ihren individuellen Lebensstil benötigen.
    Mehr ...

Veranstaltungen Veranstaltungen

  • 02.09.2020

    ILWI-Grundlagenseminar zum Lebensmittelrecht 2020

    Das Grundlagenseminar gibt einen Überblick über die wichtigsten nationalen und europäischen Bestimmungen des Lebensmittelrechts.
    Mehr ...

Publikationen Publikationen

  • Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen

    Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen Erklärung der Angaben auf der Verpackung (Zutaten, MHD, Menge und mehr).
    Download PDF
  • Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel

    Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel Dokumentation mit Vorträgen und Fragen-Antworten-Katalog
    Download PDF
  • Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten

    Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten Informationen zu Nutzen, rechtlichen Vorgaben, Kennzeichnung und Sicherheit.
    Download PDF
  • 10 Fragen & Antworten zum MHD

    10 Fragen & Antworten zum MHD Informationen zur Kennzeichnung der Haltbarkeit.
    Download PDF
Facebook Twitter LinkedIn Youtube Instagram RSS-Feed