11.03.2020 | Branche

Vom Acker bis zum Teller: 12 Prozent aller Erwerbstätigen in Deutschland arbeiten in der Lebensmittelwirtschaft

Lebensmittelverband veröffentlicht aktuelle Branchenzahlen
Vom Acker bis zum Teller: Mehr als 5 Millionen Menschen arbeiten in der Lebensmittelbranche in Deutschland Vergrößern
5,7 Millionen Menschen arbeiten in Deutschland in der Lebensmittelkette „vom Acker bis zum Teller“. Diese und weitere aktuelle Branchenzahlen hat der Lebensmittelverband Deutschland jetzt veröffentlicht, auch als Infografik und Grafikvideo.

Die Lebensmittelwirtschaft ist eine wichtige Konstante im deutschen Arbeitsmarkt. 12,4 Prozent aller Erwerbstätigen arbeiten für die Branche. Damit sind hierzulande 5,7 Millionen Menschen für die Wertschöpfung von Lebensmitteln zuständig.

Arbeitgeber für 5,7 Millionen in Deutschland


Vom Feld oder Stall zu den Verarbeitern in Handwerk oder Industrie zum Handel oder ins Gastgewerbe – der Weg eines Lebensmittels geht über mehrere Stufen. Die Wertschöpfungskette umfasst die Bereiche Landwirtschaft, Agrargroßhandel, Lebensmittelhandwerk, Ernährungsindustrie, Lebensmittelgroß- und -einzelhandel sowie das Gastgewerbe. 700.000 Betriebe, von denen die meisten (295.000) im landwirtschaftlichen Sektor angesiedelt sind, sind Arbeitgeber für 5,7 Millionen Menschen.

  • Die meisten Erwerbstätigen finden sich im Gastgewerbe mit knapp drei Millionen.
  • Außerdem zählt die Branche knapp 200.000 Auszubildende.
  • Den größten Umsatz erzielt der Lebensmittelgroßhandel mit 223 Milliarden Euro.
  • Insgesamt ist die Branche für 6,6 Prozent der gesamten Wertschöpfung in Deutschland verantwortlich, was 199,5 Milliarden Euro entspricht.

Zahlen von Branchenverbänden


Die aktuellen Branchenzahlen hat der Lebensmittelverband Deutschland in Kooperation mit der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) und acht weiteren Branchenverbänden erhoben: Deutscher Bauernverband (DBV), Deutscher Fleisch-Verband (DFV), Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA), Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH), Deutscher Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA), Deutscher Konditorenbund (DKB), Bundesverband des Deutschen Lebensmitteleinzelhandel (BVLH), Handelsverband Deutschland (HDE).

Infografik


Alle Zahlen in der Übersicht in unserer Infografik:
Von Acker bis Teller – Die Deutsche Lebensmittelwirtschaft in Zahlen (Infografik)



Grafikvideo


Das Video liegt bei YouTube, also einer externen Plattform. Aktuell werden keine Daten an YouTube übertragen. Zum Aktivieren des Videos müssen Sie auf den Button "Video aktivieren" unten klicken. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt wird.


Video aktivieren
Druckansicht
Artikel bewerten
Tags:

Verwandte Inhalte

  • Herstellung
    Von der Corona- zur Energiekrise – Brauer „feiern“ mit gemischten Gefühlen
    Tag des Deutschen Bieres am 23. April
  • Branche
    Preis für partnerschaftliches Handeln: Zweite Ausschreibungsrunde eröffnet
    Bewerbungsschluss ist 30. April 2021
  • Veranstaltung
    „Zukunft Schmeckt“ auf der IGW Digital 2021: Deutsche Lebensmittelwirtschaft mit digitalem Vorgeschmack auf die Zukunft
    Verbände geben Antwort auf die Frage "Wie schmeckt die Zukunft?"
  • Veranstaltung
    „Zukunft schmeckt – on Tour“: Die Trendshow der deutschen Lebensmittelwirtschaft geht auf Deutschlandtour
    Beispiele für Nachhaltigkeit und Innovation an 12 Tourstopps
  • Nachhaltigkeit
    „Deutschland rettet Lebensmittel": Aktionswoche für mehr Lebensmittelwertschätzung startet
    Deutschlandweit Aktionen vom 22. bis 29. September 2020

Aktuell

  • Ernährung

    Darmgesundheit: Einfluss des Mikrobioms auf Körper und Psyche

    Darmgesundheit: Einfluss des Mikrobioms auf Körper und Psyche Im menschlichen Darm leben Millionen von Bakterien, die längst noch nicht alle hinsichtlich ihrer Funktionen entschlüsselt sind. Man bezeichnet sie als Mikrobiom. Wer darüber mehr erfahren möchte, sollte in die neue Folge unseres Foodcast reinhören.
    Mehr ...
  • Nahrungsergänzung

    Gesund in allen Lebensphasen – was Frauen tatsächlich brauchen

    Gesund in allen Lebensphasen – was Frauen tatsächlich brauchen Frauen sind besonders! In jeder Hinsicht, aber gerade mit Blick auf die Gesundheit. Der weibliche Körper hat in verschiedenen Lebensphasen spezielle Bedürfnisse - ein Faktor ist dabei die Ernährung.
    Mehr ...

Meistgelesen

  • Nährwertkennzeichnung

    Nutri-Score

    Der Nutri-Score ist ein System zur Kennzeichnung des Nährwertprofils eines Lebensmittels auf der Verpackungsvorderseite mit Buchstaben und Ampelfarben, auf Basis eines Bewertungsalgorithmus.
    Mehr ...
  • Zusatzstoffe

    Liste der Zusatzstoffe und E-Nummern

    In diesem Artikel sind alle Zusatzstoffe mit E-Nummern aufgelistet, die Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen.
    Mehr ...
  • Kennzeichnung

    Lebensmittelinformations-Verordnung

    Die LMIV stellt sicher, dass die Hersteller europaweit einheitliche und klare Vorgaben zur Kennzeichnung haben und dass Verbraucher beim Lebensmittelkauf umfassend informiert werden.
    Mehr ...
zum Lebensmittelmagazin

Noch mehr zu Lebensmitteln & Ernährung: Besuchen Sie unser Online-Magazin lebensmittelmagazin.de

Zum Magazin ...

Presse Presse

  • Pressemitteilung

    Nahrungsergänzungsmittel für eine gute Nährstoffversorgung

    Vor 20 Jahren wurde festgelegt, dass es Lebensmittel geben soll, die Verbrauchern eine gezielte Ergänzung ihrer täglichen Ernährung mit Vitaminen und Mineralstoffen ermöglichen sollen: Nahrungsergänzungsmittel.
    Mehr ...

Publikationen Publikationen

  • Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen

    Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen Erklärung der Angaben auf der Verpackung (Zutaten, MHD, Menge und mehr).
    Download PDF
  • Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel

    Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel Dokumentation mit Vorträgen und Fragen-Antworten-Katalog
    Download PDF
  • Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten

    Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten Informationen zu Nutzen, rechtlichen Vorgaben, Kennzeichnung und Sicherheit.
    Download PDF
  • 10 Fragen & Antworten zum MHD

    10 Fragen & Antworten zum MHD Informationen zur Kennzeichnung der Haltbarkeit.
    Download PDF
Facebook Twitter LinkedIn Youtube Instagram RSS-Feed