Startseite

Wir über uns

Der Lebensmittelverband Deutschland stellt sich vor
Der Lebensmittelverband Deutschland (vormals BLL) ist der Spitzenverband der deutschen Lebensmittelwirtschaft.

Ihm gehören Verbände und Unternehmen der gesamten Lebensmittelkette „von Acker bis Teller“ an, also aus Landwirtschaft, Handwerk, Industrie, Handel und Gastronomie. Daneben gehören zu unseren Mitgliedern auch private Untersuchungslaboratorien, Anwaltskanzleien und einige Einzelpersonen.

Aufgaben und Ziele


Ausgehend von unseren Kernkompetenzen Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde bzw. Lebensmittelwissenschaft bündeln und vertreten wir die Interessen der Akteure der Lebensmittelwirtschaft entlang der gesamten Lebensmittelkette bei allen übergreifenden Fragestellungen. Wir sind der erste Ansprechpartner für unsere Stakeholder und die Öffentlichkeit, wenn es um Lebensmittel geht.

  • Neben unserem Selbstverständnis als Meinungsfindungsplattform, Dienstleister und Berater für unsere Mitglieder repräsentieren wir die Lebensmittelwirtschaft gegenüber unseren Stakeholdern und der Öffentlichkeit.
  • Darüber hinaus sind wir zuverlässiger Erklärer und Gesprächspartner zu allen ernährungswissenschaftlichen und -politischen Zusammenhängen.

Im Dialog mit Politik und Öffentlichkeit setzen wir in einem oft hitzigen und emotionalen Diskurs ganz bewusst auf den Dreiklang aus:

  • offener und transparenter Kommunikation,
  • kontinuierlicher Aufklärungsarbeit auf Basis nachprüfbarer, wissenschaftlich fundierter Fakten und
  • dauerhafter Dialogbereitschaft.

Damit sichern wir, dass die Argumente der Lebensmittelwirtschaft gehört werden, wenn es um die Gestaltung fairer, zukunftsfähiger Rahmenbedingungen für Lebensmittelwirtschaft und Verbraucher geht – damit Deutschland satt wird, und von genussvollen, sicheren Lebensmitteln profitiert. 

Interdisziplinäre Expertise


In unseren Verbandsbüros in Berlin und Brüssel arbeiten Juristen und Naturwissenschaftler interdisziplinär zusammen. So kann der Lebensmittelverband Deutschland den vielschichtigen Fragestellungen rund um Lebensmittel kompetent und umfassend begegnen.

Um auf dem jeweils neuesten Stand der Entwicklung zu sein, verfügt der Lebensmittelverband Deutschland über zahlreiche Informationskanäle auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene und steht in ständigem aktiven Austausch mit der Politik, mit Behörden, wissenschaftlichen Instituten, Unternehmen und Verbänden. Außerdem steht ein wissenschaftlicher Beirat dem Lebensmittelverband Deutschland als beratendes Gremium zur Seite.
Druckansicht
Artikel bewerten

Aktuell

  • Sicherheit

    Rückrufe: Wie sicher sind unsere Lebensmittel?

    Rückrufe: Wie sicher sind unsere Lebensmittel? Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Thema Lebensmittelrückrufe.
    Mehr ...
  • Ernährung

    Tag des Kaffees: Wie viel die Deutschen von ihrem Lieblingsgetränk trinken

    Tag des Kaffees: Wie viel die Deutschen von ihrem Lieblingsgetränk trinken Kaffee ist hierzulande das meistkonsumierte Getränk. Wie viel, wo und wie die Deutschen ihn am liebsten trinken, zeigen aktuelle Zahlen zum „Tag des Kaffees“ am 1. Oktober.
    Mehr ...

Meistgelesen

  • Zusatzstoffe

    Liste der Zusatzstoffe und E-Nummern

    In diesem Artikel sind alle Zusatzstoffe mit E-Nummern aufgelistet, die Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen.
    Mehr ...
  • Kennzeichnung

    Lebensmittelinformations-Verordnung

    Die LMIV stellt sicher, dass die Hersteller europaweit einheitliche und klare Vorgaben zur Kennzeichnung haben und dass Verbraucher beim Lebensmittelkauf umfassend informiert werden.
    Mehr ...
  • Nahrungsergänzung

    Gesetzliche Regelungen für NEM

    Verbraucher können ihr jeweils passendes Nahrungsergänzungsmittel aus einer großen Vielfalt legaler, sicherer, hochwertiger Produkte auswählen. Dafür sorgen gesetzliche Regelungen. Hier die wichtigsten.
    Mehr ...
zum Lebensmittelmagazin

Noch mehr zu Lebensmitteln & Ernährung: Besuchen Sie unser Online-Magazin lebensmittelmagazin.de

Zum Magazin ...

Presse Presse

  • Pressemitteilung

    Nährwertkennzeichnung – Verbraucherbefragung war richtiger Weg

    Der Lebensmittelverband Deutschland e. V. befürwortet den Prozess der Verbraucherbefragung durch das BMEL für eine vereinfachte, visualisierte Nährwertkennzeichnung auf der Verpackungsvorderseite.
    Mehr ...

Positionen Positionen

  • Nahrungsergänzung

    Nahrungsergänzungsmittel müssen sicher sein!

    Der AK NEM distanziert sich von den in Beiträgen des Reporterteams Claudia Butter und Philipp Reichert gezeigten unseriösen und illegalen Praktiken.
    Mehr ...

Publikationen Publikationen

  • Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten

    Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten Informationen zu Nutzen, rechtlichen Vorgaben, Kennzeichnung und Sicherheit.
    Download PDF
  • Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen

    Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen Erklärung der Angaben auf der Verpackung (Zutaten, MHD, Menge und mehr).
    Download PDF
  • 10 Fragen & Antworten zum MHD

    10 Fragen & Antworten zum MHD Informationen zur Kennzeichnung der Haltbarkeit.
    Download PDF
Facebook Twitter LinkedIn Youtube Instagram RSS-Feed