Startseite

Wissenschaftlicher Beirat

Wer in so komplexen Fachgebieten wie in Fragen des Lebensmittelrechts und der Lebensmittelkunde aktiv ist, benötigt unabhängigen Sachverstand der Wissenschaft. Der Wissenschaftliche Beirat des Lebensmittelverbands Deutschland besteht zur Zeit aus über 40 ad personam berufenen Vertretern der Naturwissenschaften und Rechtswissenschaften.

Der Ausschuss hat beratende Funktion, besitzt dennoch aber eine gewichtige Stimme. Denn dieses Gremium hat die Aufgabe, dem Lebensmittelverband Deutschland die neuesten Erkenntnisse der jeweiligen Fachgebiete nahe zu bringen. Nur so ist schließlich gewährleistet, dass diese in der Lebensmittelwirtschaft auch Berücksichtigung finden. Zugleich wird der dauerhafte Kontakt Wissenschaft-Praxis institutionalisiert.

Alle Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirates sind ehrenamtlich tätig.

Aufgabe des Wissenschaftlichen Beirats ist es, dem Lebensmittelverband Deutschland die neusten Erkenntnisse aus den betreffenden Fachgebieten zu erschließen. Er besitzt damit eine zentrale Bedeutung für die gesamte Arbeit des Lebensmittelverbands Deutschland.

Detaillierte Informationen finden Sie in der Satzung des Lebensmittelverbands Deutschland.
Druckansicht
Artikel bewerten

Aktuell

  • Sicherheit

    Rückrufe: Wie sicher sind unsere Lebensmittel?

    Rückrufe: Wie sicher sind unsere Lebensmittel? Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Thema Lebensmittelrückrufe.
    Mehr ...
  • Ernährung

    Tag des Kaffees: Wie viel die Deutschen von ihrem Lieblingsgetränk trinken

    Tag des Kaffees: Wie viel die Deutschen von ihrem Lieblingsgetränk trinken Kaffee ist hierzulande das meistkonsumierte Getränk. Wie viel, wo und wie die Deutschen ihn am liebsten trinken, zeigen aktuelle Zahlen zum „Tag des Kaffees“ am 1. Oktober.
    Mehr ...

Meistgelesen

  • Zusatzstoffe

    Liste der Zusatzstoffe und E-Nummern

    In diesem Artikel sind alle Zusatzstoffe mit E-Nummern aufgelistet, die Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen.
    Mehr ...
  • Kennzeichnung

    Lebensmittelinformations-Verordnung

    Die LMIV stellt sicher, dass die Hersteller europaweit einheitliche und klare Vorgaben zur Kennzeichnung haben und dass Verbraucher beim Lebensmittelkauf umfassend informiert werden.
    Mehr ...
  • Nahrungsergänzung

    Gesetzliche Regelungen für NEM

    Verbraucher können ihr jeweils passendes Nahrungsergänzungsmittel aus einer großen Vielfalt legaler, sicherer, hochwertiger Produkte auswählen. Dafür sorgen gesetzliche Regelungen. Hier die wichtigsten.
    Mehr ...
zum Lebensmittelmagazin

Noch mehr zu Lebensmitteln & Ernährung: Besuchen Sie unser Online-Magazin lebensmittelmagazin.de

Zum Magazin ...

Presse Presse

  • Pressemitteilung

    Nährwertkennzeichnung – Verbraucherbefragung war richtiger Weg

    Der Lebensmittelverband Deutschland e. V. befürwortet den Prozess der Verbraucherbefragung durch das BMEL für eine vereinfachte, visualisierte Nährwertkennzeichnung auf der Verpackungsvorderseite.
    Mehr ...

Positionen Positionen

  • Nahrungsergänzung

    Nahrungsergänzungsmittel müssen sicher sein!

    Der AK NEM distanziert sich von den in Beiträgen des Reporterteams Claudia Butter und Philipp Reichert gezeigten unseriösen und illegalen Praktiken.
    Mehr ...

Publikationen Publikationen

  • Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten

    Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten Informationen zu Nutzen, rechtlichen Vorgaben, Kennzeichnung und Sicherheit.
    Download PDF
  • Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen

    Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen Erklärung der Angaben auf der Verpackung (Zutaten, MHD, Menge und mehr).
    Download PDF
  • 10 Fragen & Antworten zum MHD

    10 Fragen & Antworten zum MHD Informationen zur Kennzeichnung der Haltbarkeit.
    Download PDF
Facebook Twitter LinkedIn Youtube Instagram RSS-Feed