24.09.2021 | Ernährung

VDOE verleiht OECOTROPHICA-Preise 2021

Lebensmittelverband sponsert Preis für wissenschaftlichen Nachwuchs
Fünf herausragende Nachwuchswissenschaftler:innen wurden am 16. September mit dem OECOTROPHICA-Preis 2021 des BerufsVerbandes Oecotrophologie e. V. (VDOE) ausgezeichnet. Die VDOE-Vorstandsvorsitzende Monika Bischoff überreichte die Auszeichnungen virtuell bei der zweiten Online-Preisverleihung.

Der OECOTROPHICA-Preis wird jährlich für herausragende Abschlussarbeiten vergeben. Der VDOE zeichnet damit die jeweils beste Master- und Doktorarbeit in den Bereichen Humanernährung, Ernährungsverhaltens- und Konsumforschung sowie seit 2021 in der Kategorie Mikronährstoffe aus. Ziel ist es, wissenschaftliche Nachwuchskräfte zu fördern und hervorragende wissenschaftliche Arbeiten bekannt zu machen. Stifter des Preises ist auch in diesem Jahr der Lebensmittelverband Deutschland. Die Begutachtung und Bewertung der eingereichten Arbeiten übernimmt ein unabhängiges Kuratorium bestehend aus vier Personen je Kategorie. Der Preis ist mit 750 Euro für die beste Masterarbeit und mit 1.750 Euro für die beste Doktorarbeit dotiert.

Das sind die Preisträger:innen



Ernährungsverhaltens- und Konsumforschung
Edwina Ludewig
Masterarbeit „Zielgruppenorientierte Kommunikation der Planetary Health Diet – Entwicklung eines Kampagnenkonzepts zur Förderung nachhaltiger Ernährung bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Berufsausbildungen“
Betreuerin: Prof. Dr. Kathrin Kohlenberg-Müller







Humanernährung
Marit Hedden
Masterarbeit „Analyse der Durchführung und Abrechnungsmöglichkeiten von ambulant erbrachten ernährungstherapeutischen Leistungen bei onkologischen Patienten mit potenzieller oder manifester Mangelernährung am Beispiel eines Homecare-Unternehmens“
Betreuerin: Prof. Dr. Anja Markant



Dr. Giulia Pestoni
Doktorarbeit „Is Your Plate Good for Your Health? Determinants of Dietary patterns and Their Association with Health Outcomes“
Betreuerin: Pro. Dr. Sabine Rohrmann








Mikronährstoffe
Dorena Sauter
Masterarbeit „Generisches, wirkungsbezogenes Screening von 68 Botanicals mit anschließender Identifizierung ausgewählter bioaktiver Zonen“
Betreuerin: Prof. Dr. Gertrud Morlock








Dr. Benjamin Dilberger
Doktorarbeit „Effects of Polyphenols and their pre-fermented Metabolites on Mitochondrial Functions and Longevity in the Nematode Model Caenorhabditis elegans“
Betreuer: Prof. Dr. Gunter P. Eckert



Das wissenschaftliche Kuratorium


Ernährungsverhaltens- und Konsumforschung
  • Dr. med. Thomas Ellrott, Universität Göttingen
  • Prof. Dr. Christel Rademacher, Hochschule Niederrhein, Mönchengladbach
  • Dr. Julia Haß, Lebensmittelverband Deutschland e. V., Berlin
  • Prof. Dr. Christine Brombach, Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Wädenswil, Schweiz


Humanernährung
  • Prof. Dr. Lars Libuda, Universität Paderborn
  • Prof. Dr. Ute Nöthlings, Universität Bonn
  • Prof. Dr. Sarah Egert, Universität Bonn
  • Dr. Angela Kohl, Milchindustrie-Verband (MIV) e. V.


Mikronährstoffe
  • Antje Preußker, Lebensmittelverband Deutschland e. V., Berlin
  • Prof. Dr. Gunter P. Eckert, Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Prof. Dr. Anna Kipp, Universität Jena
  • Prof. Dr. Andreas Hahn, Universität Hannover


Material: VDOE
Druckansicht
Artikel bewerten

Verwandte Inhalte

  • Ernährung
    Vegan lebende Menschen sehr gut über Nährstoffversorgung informiert
    Interview mit Julia Schneider von ProVeg
  • Ernährung
    Wer isst was und was nicht?
    Kleines Glossar verbreiteter Ernährungsformen und Diäten
  • Ernährung
    ErnährungPlus: Podcast zu gesunder Ernährung mit Leichtathletin und Influencerin Alica Schmidt
    Neue Folge zu Vitamin B12 ist online
  • Nahrungsergänzungsmittel
    Weltgesundheitstag – Für wen sind Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll?
    Interview mit Ernährungswissenschaftlerin
  • Ernährung
    Wissenswertes rund ums Ei
    Infografik zur Kennzeichnung, Nährwerten und Verarbeitung

Aktuell

  • Veranstaltung

    IGW 2022 – der Geschmack der Zukunft endlich wieder live erlebbar

    IGW 2022 – der Geschmack der Zukunft endlich wieder live erlebbar Lebensmittelverband und BVE machen den Geschmack der Zukunft live erlebbar. Auf der IGW 2022 stellen am Gemeinschaftsstand Unternehmen ihre Innovationen in Sachen Nachhaltigkeit und Geschmack vor.
    Mehr ...
  • Branche

    Anuga – Preis für partnerschaftliches Handeln verliehen

    Anuga – Preis für partnerschaftliches Handeln verliehen Im Rahmen der Lebensmittelmesse Anuga wurden die Markenfleischprogramme „Rasting/Bauernliebe“ und „The Duke of Berkshire“ mit dem Preis für partnerschaftliches Handeln ausgezeichnet.
    Mehr ...

Meistgelesen

  • Zusatzstoffe

    Liste der Zusatzstoffe und E-Nummern

    In diesem Artikel sind alle Zusatzstoffe mit E-Nummern aufgelistet, die Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen.
    Mehr ...
  • Nährwertkennzeichnung

    Nutri-Score

    Der Nutri-Score ist ein System zur Kennzeichnung des Nährwertprofils eines Lebensmittels auf der Verpackungsvorderseite mit Buchstaben und Ampelfarben, auf Basis eines Bewertungsalgorithmus.
    Mehr ...
  • Nährstoffe

    Kohlenhydrate

    Kohlenhydrate sind lebensnotwendig, da der Körper sie für seinen Stoffwechsel braucht - insbesondere zur Energiegewinnung.
    Mehr ...
zum Lebensmittelmagazin

Noch mehr zu Lebensmitteln & Ernährung: Besuchen Sie unser Online-Magazin lebensmittelmagazin.de

Zum Magazin ...

Presse Presse

  • Pressemitteilung

    „Zukunft schmeckt on Tour“ macht Halt im Westen Deutschlands

    Wie werden Mini-Pizzen klimaneutral? Wie wichtig ist eine intakte Natur für die Saftproduktion? Was bedeutet Nachhaltigkeit für die Rohstoffe eines Fertigkuchens? Diesen Fragen gehen wir auf den nächsten Stationen der „Zukunft schmeckt on Tour“ nach.
    Mehr ...

Publikationen Publikationen

  • Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen

    Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen Erklärung der Angaben auf der Verpackung (Zutaten, MHD, Menge und mehr).
    Download PDF
  • Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel

    Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel Dokumentation mit Vorträgen und Fragen-Antworten-Katalog
    Download PDF
  • Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten

    Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten Informationen zu Nutzen, rechtlichen Vorgaben, Kennzeichnung und Sicherheit.
    Download PDF
  • 10 Fragen & Antworten zum MHD

    10 Fragen & Antworten zum MHD Informationen zur Kennzeichnung der Haltbarkeit.
    Download PDF
Facebook Twitter LinkedIn Youtube Instagram RSS-Feed