25.04.2022 | Nachhaltigkeit

Europäischer Nachhaltigkeitspreis geht in die zweite Runde

Bewerbungsfrist „The Foodies“-Award läuft bis zum 31. Mai
Jetzt bewerben! Der europäische Dachverband der Ernährungsindustrie, FoodDrinkEurope, zeigt mit dem „The Foodies“-Award, wie vielfältig und innovativ Nachhaltigkeit in der Lebensmittelbranche bereits umgesetzt wird. Im Fokus stehen dabei kleine und mittelständische Unternehmen.

Die Lebensmittelbranche ist geprägt von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU). Diesen will FoodDrinkEurope eine besondere mediale Bühne bieten. Letztes Jahr hat der europäische Dachverband der Ernährungsindustrie deshalb den „The Foodies“-Award ins Leben gerufen. Der Preis zeichnet KMUs in der EU aus, die mit ihren Produkten zu mehr Nachhaltigkeit und gesunder Ernährung beitragen.

Dafür gibt es drei Kategorien:
  • Der „Greener Planet Award“ richtet sich an KMUs, die sich dafür engagieren, ihren Umweltfußabdruck zu verringern, z. B. durch die Reduktion von CO2-Emissionen, nachhaltige Rohstoffbeschaffung oder verbesserte Verpackungen.
  • Der „Healthier Living Award“ zeichnet Unternehmen aus, die sich für einen gesünderen Lebensstil von Menschen und Gemeinschaften einsetzen, z. B. in Form von Gemeinschaftsinitiativen oder durch ein neues oder reformuliertes Produkt.
  • Der „Next-Gen Innovator Award“ ist ein Nachwuchspreis in Kooperation mit „Thought for Food“, der junge Einzelpersonen oder Teams auszeichnet, die mit einem Start-up zu einem belastbareren, nachhaltigeren und sicheren Lebensmittelsystem beitragen.

Bewerben können sich kleine und mittelständische Unternehmen, d. h. solche mit weniger als 250 Mitarbeitenden und einem Jahresumsatz unter 50 Millionen Euro und/oder einer jährlichen Bilanzsumme von höchstens 43 Millionen Euro. Für den Nachwuchspreis können sich Start-ups im frühen Stadium bewerben, die in der EU ihren Sitz haben. Hier dürfen die Einreichenden nicht älter als 40 Jahre sein.

Letztes Jahr haben sich folgende Unternehmen über den Preis und die damit verbundene Kommunikationskampagne gefreut:
  • Colac (Greener Planet Award): Der belgische Spezialist für Eiscremepasten, Toppings und Dessertsaucen hat die Jury vor allem durch sein Konzept der Wasserrückgewinnung und Filtrationsinnovationen überzeugt.
  • Leopold7 (Healthier Living Award): Der belgische Craft-Bier-Produzent hat ein zuckerarmes, alkoholfreies Sauer-Bier, das mit Laktobazillen fermentiert wurde, entwickelt.
  • Too Good To Go (Next-Gen Innovator Award): Too Good To Go ist eine mobile App, die Kunden mit Restaurants und Geschäften verbindet, die unverkaufte, überschüssige Lebensmittel haben und diese zu einem vergünstigten Preis an Selbstabholer verkaufen.

Mehr Informationen zum Award gibt es unter: https://thefoodies.eu/.
Druckansicht
Artikel bewerten

Verwandte Inhalte

  • Verbraucher
    Was tun gegen Lebensmittelverschwendung?
    10 Tipps zum Vermeiden von Lebensmittelabfällen im Haushalt
  • Nachhaltigkeit
    Erfolgsgeschichte: Nachhaltiger Kakao
    Mit dem Forum Nachhaltiger Kakao auf Erfolgskurs
  • Ernährung
    Klimafreundlich und personalisiert – Ernährungstrends bei „ErnährungPlus – dem Foodcast“
    Dr. Simone Frey erklärt die Trends aus Sicht der Expertinnen und Experten
  • Ernährung
    „ErnährungPlus – der Foodcast“ über gedruckte Lebensmittel
    Zukunftsforscher sieht 3D-Drucker in jedem Haushalt
  • Ernährung
    „ErnährungPlus – der Foodcast“ zum Thema Fleisch aus dem Labor
    Prof. Nick Lin-Hi: „Wir stehen vor revolutionärer Zeitenwende“

Aktuell

  • Ernährung

    Beobachtung, Intervention, Review – Aussagekraft von Ernährungsstudien

    Beobachtung, Intervention, Review – Aussagekraft von Ernährungsstudien Der Arbeitskreis Nahrungsergänzungsmittel gibt einen neuen Newsletter heraus, mit dem Hintergründe und wissenschaftliche Erkenntnisse rund um Mikronährstoffe erklärt werden.
    Mehr ...
  • Ernährung

    Ernährungstrends bei „ErnährungPlus – dem Foodcast“

    Ernährungstrends bei „ErnährungPlus – dem Foodcast“ Im Foodcast „ErnährungPlus“ spricht Oecotrophologin Dr. Simone Frey u. a. über personalisierte Ernährung, Ernährungsbildung in Kitas und Ernährungsmythen in den sozialen Medien.
    Mehr ...

Meistgelesen

  • Zusatzstoffe

    Liste der Zusatzstoffe und E-Nummern

    In diesem Artikel sind alle Zusatzstoffe mit E-Nummern aufgelistet, die Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen.
    Mehr ...
  • Nährwertkennzeichnung

    Nutri-Score

    Der Nutri-Score ist ein System zur Kennzeichnung des Nährwertprofils eines Lebensmittels auf der Verpackungsvorderseite mit Buchstaben und Ampelfarben, auf Basis eines Bewertungsalgorithmus.
    Mehr ...
  • Kennzeichnung

    Lebensmittelinformations-Verordnung

    Die LMIV stellt sicher, dass die Hersteller europaweit einheitliche und klare Vorgaben zur Kennzeichnung haben und dass Verbraucher beim Lebensmittelkauf umfassend informiert werden.
    Mehr ...
zum Lebensmittelmagazin

Noch mehr zu Lebensmitteln & Ernährung: Besuchen Sie unser Online-Magazin lebensmittelmagazin.de

Zum Magazin ...

Presse Presse

  • Pressemitteilung

    Freiwillige Reduktionsstrategie für Zucker, Fett und Salz wirkt

    Die Lebensmittelwirtschaft hat mit Hochdruck an der Reformulierung ihrer Produkte gearbeitet. Das zeigt der aktuelle Monitoringbericht des MRI zur Nationalen Reduktions- und Innovationsstrategie.
    Mehr ...

Veranstaltungen Veranstaltungen

  • 19.05.2022

    ILWI-Grundlagenseminar zum Lebensmittelrecht 2022

    Das Grundlagenseminar gibt einen Überblick über die wichtigsten nationalen und europäischen Bestimmungen des Lebensmittelrechts.
    Mehr ...

Publikationen Publikationen

  • Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen

    Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen Erklärung der Angaben auf der Verpackung (Zutaten, MHD, Menge und mehr).
    Download PDF
  • Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel

    Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel Dokumentation mit Vorträgen und Fragen-Antworten-Katalog
    Download PDF
  • Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten

    Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten Informationen zu Nutzen, rechtlichen Vorgaben, Kennzeichnung und Sicherheit.
    Download PDF
  • 10 Fragen & Antworten zum MHD

    10 Fragen & Antworten zum MHD Informationen zur Kennzeichnung der Haltbarkeit.
    Download PDF
Facebook Twitter LinkedIn Youtube Instagram RSS-Feed