28.09.2022 | Verpackung

Kunststoffe – besser als ihr Ruf?

FoodCast „ErnährungPlus“ über Lebensmittelverpackungen
Glas hat einen hohen Energieaufwand in der Herstellung, Papiertüten sind nur dann besser als Plastiktüten, wenn sie mehrmals verwendet werden und selbst Unverpackt-Läden kommen nicht ohne Verpackung aus.

In Folge 17 von „ErnährungPlus – der FoodCast“ geht es dieses Mal um Lebensmittelverpackungen. Professor Hans-Christian Langowski, ehemaliger Leiter des Fraunhofer Instituts für Verpackung und Verfahrenstechnik, erklärt, warum Verpackungen eine wichtige Schutz- und Transportfunktion für Lebensmittel haben und selbst Beeren im Bio-Supermarkt nicht immer ohne Kunststoffschälchen auskommen. Außerdem geht es um unterschiedliches Verpackungsmaterial wie Kunststoff, Papier und Glas sowie die Frage, was sich für welches Lebensmittel eignet und wie es um die Nachhaltigkeit der Stoffe bestellt ist. Bei vielen Lebensmitteln ist Kunststoff das Material der Wahl – und das sei bei richtiger Entsorgung auch vollkommen in Ordnung. Ebenso seien Plastiktüten bei der Obst- und Gemüsetheke sogar dann besser für die Klimabilanz als Papiertüten, wenn diese nur einmal Verwendung finden, zum Beispiel, weil sie nass geworden sind. Problematisch, so Langowski, ist nicht der Kunststoff als solches, sondern vor allem das Plastik, welches unsachgemäß am Straßenrand oder in der Natur entsorgt wird.

Großes Potential für mehr Nachhaltigkeit sieht der Experte bei Mehrwegsystemen, die mehrmals verwendet werden können. Hier bedarf es vielen Bereichen aber noch einer besseren Logistik, damit Behältnisse auch immer zurückkommen in den Kreislauf. Und wie sieht es mit „unverpackt“ aus? Müsste lose Ware nicht die beste Wahl in Sachen Klimabilanz ein? Langowski erläutert, dass auch Unverpackt-Läden beim Transport der Ware nicht ohne Verpackungen auskommen und dass sie davon abgesehen – aufgrund von Hygienestandards – eben nicht alle Produkte anbieten können, sondern vor allem trockene Lebensmittel wie Nudeln, Reis, Cerealien und ähnliches im Angebot haben. Am Ende kommt es auf die richtige Mischung der Einkäufe an und ganz wichtig – auf eine exakte Mülltrennung, so dass beispielweise das, was recycelt werden kann, auch recycelt wird.

Der Podcast steht online bei:


Die neuen Folgen erscheinen immer am letzten Mittwoch des Monats. Die nächste Folge wird am 26. Oktober veröffentlicht.
Druckansicht
Artikel bewerten

Verwandte Inhalte

  • Verbraucher
    Was tun gegen Lebensmittelverschwendung?
    10 Tipps zum Vermeiden von Lebensmittelabfällen im Haushalt
  • Nachhaltigkeit
    Erfolgsgeschichte: Nachhaltiger Kakao
    Mit dem Forum Nachhaltiger Kakao auf Erfolgskurs
  • Ernährungsbildung
    Spiele- und Quizwelt zum Tag der Lebensmittelvielfalt
    Teste dein Wissen rund um Lebensmittel und Ernährung
  • Ernährung
    Do-it-yourself – Einmachen, Fermentieren und Co.
    FoodCast „ErnährungPlus“ mit Ernährungswissenschaftlerin Dagmar von Cramm
  • Ernährung
    Vegetarische und vegane Ernährung weiter im Trend

Aktuell

  • Ernährungsbildung

    Spiele- und Quizwelt zum Tag der Lebensmittelvielfalt

    Spiele- und Quizwelt zum Tag der Lebensmittelvielfalt Zum „Tag der Lebensmittelvielfalt“ am 31. Juli hat der Lebensmittelverband Deutschland eine Spiele- und Quizwelt unter www.tag-der-lebensmittelvielfalt.de ins Leben gerufen.
    Mehr ...
  • Novel Food

    Kann man Quallen essen?

    Kann man Quallen essen? In asiatischen Ländern stehen Quallen schon lange auf dem Speiseplan, hierzulande gelten sie als Novel-Food und sind noch nicht zugelassen. Welches Potential haben die Meereslebewesen?
    Mehr ...

Meistgelesen

  • Zusatzstoffe

    Liste der Zusatzstoffe und E-Nummern

    In diesem Artikel sind alle Zusatzstoffe mit E-Nummern aufgelistet, die Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen.
    Mehr ...
  • Nährwertkennzeichnung

    Nutri-Score

    Der Nutri-Score ist ein System zur Kennzeichnung des Nährwertprofils eines Lebensmittels auf der Verpackungsvorderseite mit Buchstaben und Ampelfarben, auf Basis eines Bewertungsalgorithmus.
    Mehr ...
  • Hygiene

    Hygiene beim Umgang mit Mehrweg-Behältnissen: Merkblätter und Videos

    Die Nutzung von Mehrweg-Bechern, -Behältnissen und -geschirr wird immer beliebter. Damit es beim Umgang damit hygienisch zu geht, bietet der Lebensmittelverband drei Merkblätter plus Lehrvideos.
    Mehr ...
zum Lebensmittelmagazin

Noch mehr zu Lebensmitteln & Ernährung: Besuchen Sie unser Online-Magazin lebensmittelmagazin.de

Zum Magazin ...

Presse Presse

  • Pressemitteilung

    Nachhaltige Ernährung hat viele Facetten – Trends 2023 auf der IGW

    Der Gemeinschaftstand der BVE und des Lebensmittelverbands auf der Internationalen Grünen Woche 2023 steht ganz im Zeichen nachhaltiger Ernährung.
    Mehr ...

Veranstaltungen Veranstaltungen

  • 05.12.2022

    Tagung "Zukunft der Ernährung"

    Wir möchten Sie herzlich zu unserer Veranstaltung „Zukunft der Ernährung – Denkanstöße“ am 5. Dezember 2022 in Berlin (oder digital) einladen.
    Mehr ...

Publikationen Publikationen

  • Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen

    Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen Erklärung der Angaben auf der Verpackung (Zutaten, MHD, Menge und mehr).
    Download PDF
  • Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel

    Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel Dokumentation mit Vorträgen und Fragen-Antworten-Katalog
    Download PDF
  • Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten

    Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten Informationen zu Nutzen, rechtlichen Vorgaben, Kennzeichnung und Sicherheit.
    Download PDF
  • 10 Fragen & Antworten zum MHD

    10 Fragen & Antworten zum MHD Informationen zur Kennzeichnung der Haltbarkeit.
    Download PDF
Facebook Twitter LinkedIn Youtube Instagram RSS-Feed