Startseite
Kennzeichnung

Zutatenverzeichnis

Das Zutatenverzeichnis informiert über die bei der Herstellung des Lebensmittels verwendeten Zutaten. Sie müssen in absteigender Reihenfolge ihres Gewichtsanteils aufgelistet werden. Was in der Zutatenliste zuerst steht, ist am meisten enthalten.

Zutaten: Kennzeichnung des Anteils


Wird eine Zutat in der Verkehrsbezeichnung erwähnt oder durch Abbildungen hervorgehoben, besteht die Verpflichtung zur Angabe ihres prozentualen Anteils am Lebensmittel. Diese Mengenkennzeichnung von Zutaten soll den Verbrauchern ebenfalls den Vergleich zu anderen Lebensmitteln ermöglichen. Sie bezieht sich deshalb auf die wertgebenden Zutaten.

Wenn also auf der Verpackung eines Mehrfruchtsaftes Äpfel, Birnen und Orangen abgebildet sind, muss auch drauf stehen, wie viel Prozent Apfel-, Birnen- und Orangensaft drin sind. Oder wenn auf dem Schokoladenpudding steht, dass er "extra viel Schokolade" enthält, dann steht im Zutatenverzeichnis auch exakt, wie viel Prozent Schokolade. Gleiches gilt, wenn in der Verkehrsbezeichnung eines Produktes eine bestimmte Zutat benannt wird. So muss z. B. beim Erdbeerjoghurt der Anteil der Erdbeeren und bei Pizza Champignon der Anteil der Champignons angegeben werden. Wichtig ist die Angabe der Menge auch bei Zutaten, die typisch für das Lebensmittel sind und ausschlaggebend für die Unterscheidung ähnlicher Produkte untereinander. So hat Mayonnaise in verschiedenen EU-Mitgliedstaaten auch unterschiedliche Fettgehalte. Welche Mayonnaise wie viel Prozent Fett enthält, lässt sich im Zutatenverzeichnis nachlesen.

Schließlich wird auch bei solchen Zutaten die Menge angegeben, die man automatisch mit der Verkehrsbezeichnung verbindet, z. B. ist allgemein bekannt, dass "Rote Grütze" rote Früchte enthält. Also klärt das Zutatenverzeichnis darüber auf, wie viel rote Früchte enthalten sind. In der Regel sind das bei einer Roten Grütze 50 Prozent Früchte oder mehr.


Video: Zutatenverzeichnis & mehr – Was steht drauf?


Das Video liegt bei YouTube, also einer externen Plattform. Aktuell werden keine Daten an YouTube übertragen. Zum Aktivieren des Videos müssen Sie auf den Button "Video aktivieren" unten klicken. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt wird.

Entscheidung in Cookie speichern
Video aktivieren
Druckansicht
Artikel bewerten

Aktuell

  • Nahrungsergänzung

    Weltgesundheitstag – Für wen sind Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll?

    Weltgesundheitstag – Für wen sind Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll? 25 Prozent der Erwachsenen nehmen laut DGE regelmäßig Nahrungsergänzungsmittel (NEM) zu sich. Aber ist das gesund? Was sind eigentlich NEM und wer sollte sie nehmen?
    Mehr ...
  • Ernährung

    Wissenswertes rund ums Ei

    Wissenswertes rund ums Ei Ostern steht vor der Tür. Zeit, sich das Ei als Lebensmittel genauer anzuschauen.
    Mehr ...

Meistgelesen

  • Zusatzstoffe

    Liste der Zusatzstoffe und E-Nummern

    In diesem Artikel sind alle Zusatzstoffe mit E-Nummern aufgelistet, die Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen.
    Mehr ...
  • Nährwertkennzeichnung

    Nutri-Score

    Der Nutri-Score ist ein System zur Kennzeichnung des Nährwertprofils eines Lebensmittels auf der Verpackungsvorderseite mit Buchstaben und Ampelfarben, auf Basis eines Bewertungsalgorithmus.
    Mehr ...
  • Kennzeichnung

    Lebensmittelinformations-Verordnung

    Die LMIV stellt sicher, dass die Hersteller europaweit einheitliche und klare Vorgaben zur Kennzeichnung haben und dass Verbraucher beim Lebensmittelkauf umfassend informiert werden.
    Mehr ...
zum Lebensmittelmagazin

Noch mehr zu Lebensmitteln & Ernährung: Besuchen Sie unser Online-Magazin lebensmittelmagazin.de

Zum Magazin ...

Presse Presse

  • Pressemitteilung

    Präsident des Lebensmittelverbands zur Sitzung der Zukunftskommission Landwirtschaft

    Zur Sitzung der Zukunftskommission Landwirtschaft hat Philipp Hengstenberg, Präsident des Lebensmittelverbands Deutschland und Mitglied der Kommission, ein Statement abgegeben.
    Mehr ...

Veranstaltungen Veranstaltungen

  • 22.09.2021

    ILWI-Grundlagenseminar zum Lebensmittelrecht 2021

    Das Grundlagenseminar gibt einen Überblick über die wichtigsten nationalen und europäischen Bestimmungen des Lebensmittelrechts.
    Mehr ...

Publikationen Publikationen

  • Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen

    Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen Erklärung der Angaben auf der Verpackung (Zutaten, MHD, Menge und mehr).
    Download PDF
  • Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel

    Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel Dokumentation mit Vorträgen und Fragen-Antworten-Katalog
    Download PDF
  • Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten

    Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten Informationen zu Nutzen, rechtlichen Vorgaben, Kennzeichnung und Sicherheit.
    Download PDF
  • 10 Fragen & Antworten zum MHD

    10 Fragen & Antworten zum MHD Informationen zur Kennzeichnung der Haltbarkeit.
    Download PDF
Facebook Twitter LinkedIn Youtube Instagram RSS-Feed