Startseite
Nachhaltigkeit

Mit einem Leitfaden zum Erfolg

Nachhaltiges Handeln in der milchwirtschaftlichen Praxis
Der Milchindustrie-Verband e. V. (MIV) stellt seinen Mitgliedern seit 2011 den Leitfaden „Nachhaltigkeit in der milchwirtschaftlichen Praxis – Anwendung der ISO 26000“ zur Verfügung. Hinter dem sehr technisch klingenden Werk verbergen sich neben grundlegenden Ausführungen, umfangreiche Checklisten mit beispielhaften Umsetzungshilfen und Empfehlungen für die Praxis.

Die ISO 26000 ist praktisch eine Zusammenfassung aller Aktivitäten zur gesellschaftlichen Verantwortung eines Unternehmens. Es ist eine Zusammenschau der sozialen Belange und Umweltthemen, neben den wirtschaftlichen Aspekten. Die Kernthemen gesellschaftlicher Verantwortung der Milchindustrie (Umsetzung in den Unternehmen) sind: Organisationsführung, Menschenrechte, Arbeitsbedingungen, Umwelt, faire Betriebs- und Geschäftspraktiken, Konsumentenfragen, regionale Einbindung und Entwicklung des Umfelds.

MIV-Leitfaden als Hilfestellung für Unternehmen


Im Anhang des Leitfadens sind die wesentlichsten Anforderungen der Kernthemen in Frageform in Checklisten zusammengestellt. Gleichzeitig sind beispielhaft Umsetzungshilfen für die Praxis und Empfehlungen enthalten sowie übergeordnete Regelwerke aufgeführt. Antworten auf die gestellten Fragen könnten in einer ethischen Verhaltensleitlinie münden, deren individuelle Ausgestaltung, ebenso wie die Bearbeitungstiefe den Unternehmen überlassen bleibt.

Der MIV-Leitfaden dient als Hilfestellung für die Unternehmen der Milchindustrie eine eigene unternehmensspezifische Leitlinie zur gesellschaftlichen Verantwortung und zum nachhaltigen Handeln zu erstellen.

Weitere Informationen und Kontakt:



Milchindustrie-Verband e.V.
Dr. Gisela Runge
Geschäftsführende Wissenschaftliche Leiterin
Jägerstr. 51
10117 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 4030445-19
E-Mail: gisela.runge@milchindustrie.de
Druckansicht
Artikel bewerten

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Nachhaltigkeit
    Nachhaltigkeit in der Tiefkühlwirtschaft
    Das Engagement des dti und seiner Mitglieder
  • Nachhaltigkeit
    Hand in Hand für verantwortungsvolle Fischerei
    Das Engagement des Waren-Vereins und seiner Partner
  • Nachhaltigkeit
    Nachhaltiger Fisch im Netz
    Informationen zu Fischbeständen auf zentraler Online-Plattform
  • Nachhaltigkeit
    Läuft wie geschmiert
    Initiative FONAP macht Palmöl nachhaltig
  • Nachhaltigkeit
    Die Milch macht's nachhaltig
    Basistool für Nachhaltigkeitsaspekte in der Milcherzeugung

Aktuell

  • Veranstaltung

    Neujahrsempfang 2020 des Lebensmittelverbands: „Freiwilligkeit funktioniert“

    Neujahrsempfang 2020 des Lebensmittelverbands: „Freiwilligkeit funktioniert“ Der Lebensmittelverband hat bei seinem Neujahrsempfang in Berlin die Schwerpunktthemen für das Jahr 2020 skizziert und dabei die Wichtigkeit der Freiwilligkeit hervorgehoben.
    Mehr ...
  • Veranstaltung

    Bonner Empfang 2020: Europa muss zusammenstehen

    Bonner Empfang 2020: Europa muss zusammenstehen Für ein gemeinsames Handeln beim Klimaschutz und die Stärkung Europas hat der Lebensmittelverband Deutschland am Freitag bei seinem Bonner Empfang appelliert.
    Mehr ...

Meistgelesen

  • Zusatzstoffe

    Liste der Zusatzstoffe und E-Nummern

    In diesem Artikel sind alle Zusatzstoffe mit E-Nummern aufgelistet, die Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen.
    Mehr ...
  • Kennzeichnung

    Lebensmittelinformations-Verordnung

    Die LMIV stellt sicher, dass die Hersteller europaweit einheitliche und klare Vorgaben zur Kennzeichnung haben und dass Verbraucher beim Lebensmittelkauf umfassend informiert werden.
    Mehr ...
  • Nahrungsergänzung

    Gesetzliche Regelungen für NEM

    Verbraucher können ihr jeweils passendes Nahrungsergänzungsmittel aus einer großen Vielfalt legaler, sicherer, hochwertiger Produkte auswählen. Dafür sorgen gesetzliche Regelungen. Hier die wichtigsten.
    Mehr ...
zum Lebensmittelmagazin

Noch mehr zu Lebensmitteln & Ernährung: Besuchen Sie unser Online-Magazin lebensmittelmagazin.de

Zum Magazin ...

Presse Presse

  • Pressemitteilung

    Neujahrsempfang der Lebensmittelwirtschaft: „Freiwilligkeit funktioniert“

    Mit Blick auf die Nationale Reduktions- und Innovationsstrategie haben das BMEL und der Lebensmittelverband betont, dass freiwillige Lösungen im Rahmen des Wettbewerbs funktionieren.
    Mehr ...

Publikationen Publikationen

  • Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen

    Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen Erklärung der Angaben auf der Verpackung (Zutaten, MHD, Menge und mehr).
    Download PDF
  • Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel

    Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel Dokumentation mit Vorträgen und Fragen-Antworten-Katalog
    Download PDF
  • Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten

    Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten Informationen zu Nutzen, rechtlichen Vorgaben, Kennzeichnung und Sicherheit.
    Download PDF
  • 10 Fragen & Antworten zum MHD

    10 Fragen & Antworten zum MHD Informationen zur Kennzeichnung der Haltbarkeit.
    Download PDF
Facebook Twitter LinkedIn Youtube Instagram RSS-Feed