Startseite
Pressemitteilung

Revision der Produktsicherheits-Richtlinie

Bonn, 22.08.2000 -
Schwerpunktmäßig setzt sich der BLL dafür ein, die bisherige Systematik beizubehalten, d.h. Lebensmittel dem Anwendungsbereich der Richtlinie nicht zu unterwerfen, ausgenommen die Vorschriften über Rückruf und Warnung. Das Vorhaben, die Informationspflichten der Hersteller und Händler gegenüber den Behörden auszuweiten, wirft die Frage auf, ob künftig auch stille Rückrufe anzeigepflichtig werden sollen. Wenn durch einen Rückruf die Gefahr beseitigt werden kann, sind aus der Sicht des BLL darüber hinausgehende Maßnahmen unverhältnismäßig.

Das Schnellwarnsystem soll ausgebaut und durch Leitlinien zur Funktions- und Verfahrensweise ergänzt werden. Dieses Informationssystem ist ein unverzichtbares Instrument zur Sicherung des Verbraucherschutzes, allerdings muss es funktionsfähig und zwecktauglich ausgestattet werden. Das jetzige System leidet an Überfrachtung durch Mitteilungen mit unvollständigen oder Bagatell-Informationen. Notwendig erscheint eine deutliche Trennung zwischen „Warnungen“ und „Informationen“; bei der derzeitigen Funktionsweise des Systems wird dies zu wenig erkennbar differenziert.

Die Bundesregierung zeigt Verständnis für die Anliegen der Wirtschaft und bemüht sich derzeit um deren Durchsetzung in der Ratsarbeitsgruppe.
Druckansicht
Artikel bewerten

Aktuell

  • Veranstaltung

    IGW 2022 – der Geschmack der Zukunft endlich wieder live erlebbar

    IGW 2022 – der Geschmack der Zukunft endlich wieder live erlebbar Lebensmittelverband und BVE machen den Geschmack der Zukunft live erlebbar. Auf der IGW 2022 stellen am Gemeinschaftsstand Unternehmen ihre Innovationen in Sachen Nachhaltigkeit und Geschmack vor.
    Mehr ...
  • Branche

    Anuga – Preis für partnerschaftliches Handeln verliehen

    Anuga – Preis für partnerschaftliches Handeln verliehen Im Rahmen der Lebensmittelmesse Anuga wurden die Markenfleischprogramme „Rasting/Bauernliebe“ und „The Duke of Berkshire“ mit dem Preis für partnerschaftliches Handeln ausgezeichnet.
    Mehr ...

Meistgelesen

  • Zusatzstoffe

    Liste der Zusatzstoffe und E-Nummern

    In diesem Artikel sind alle Zusatzstoffe mit E-Nummern aufgelistet, die Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen.
    Mehr ...
  • Nährwertkennzeichnung

    Nutri-Score

    Der Nutri-Score ist ein System zur Kennzeichnung des Nährwertprofils eines Lebensmittels auf der Verpackungsvorderseite mit Buchstaben und Ampelfarben, auf Basis eines Bewertungsalgorithmus.
    Mehr ...
  • Nährstoffe

    Kohlenhydrate

    Kohlenhydrate sind lebensnotwendig, da der Körper sie für seinen Stoffwechsel braucht - insbesondere zur Energiegewinnung.
    Mehr ...
zum Lebensmittelmagazin

Noch mehr zu Lebensmitteln & Ernährung: Besuchen Sie unser Online-Magazin lebensmittelmagazin.de

Zum Magazin ...

Presse Presse

  • Pressemitteilung

    „Zukunft schmeckt on Tour“ macht Halt im Westen Deutschlands

    Wie werden Mini-Pizzen klimaneutral? Wie wichtig ist eine intakte Natur für die Saftproduktion? Was bedeutet Nachhaltigkeit für die Rohstoffe eines Fertigkuchens? Diesen Fragen gehen wir auf den nächsten Stationen der „Zukunft schmeckt on Tour“ nach.
    Mehr ...

Publikationen Publikationen

  • Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen

    Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen Erklärung der Angaben auf der Verpackung (Zutaten, MHD, Menge und mehr).
    Download PDF
  • Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel

    Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel Dokumentation mit Vorträgen und Fragen-Antworten-Katalog
    Download PDF
  • Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten

    Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten Informationen zu Nutzen, rechtlichen Vorgaben, Kennzeichnung und Sicherheit.
    Download PDF
  • 10 Fragen & Antworten zum MHD

    10 Fragen & Antworten zum MHD Informationen zur Kennzeichnung der Haltbarkeit.
    Download PDF
Facebook Twitter LinkedIn Youtube Instagram RSS-Feed