Startseite
Pressemitteilung

Lebensmittelwirtschaft begrüßt Stärkung der Interessen der Lebensmittelkette im neuen Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Berlin, 16.12.2013 -
Der Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e. V. (BLL) gratuliert dem Minister für Ernährung und Landwirtschaft, Hans-Peter Friedrich, zu seiner neuen Aufgabe und wünscht ihm eine erfolgreiche Amtszeit und viel Glück und Energie für die kommenden Herausforderungen. „Wir sind davon überzeugt, dass die guten Gesprächskontakte zwischen Ministerium und Lebensmittelwirtschaft unter Hans-Peter Friedrich in bewährter Form fortgeführt und noch weiter ausgebaut werden können“, erklärt Christoph Minhoff, BLL-Hauptgeschäftsführer.

Der Spitzenverband der Lebensmittelwirtschaft erwartet von dem neuen Minister angesichts der Abgabe der Zuständigkeit für den Verbraucherschutz, die Interessen der Branche, die mit rund fünf Millionen Beschäftigten in 755.100 Betrieben einen der bedeutendsten Wirtschaftszweige Deutschlands darstellt, bei der Politikgestaltung des Ministeriums vorrangig in den Blick zu nehmen. „Die berechtigten Interessen der Lebensmittelwirtschaft und die Aspekte von Praktikabilität und Machbarkeit für die mittelständisch geprägte Branche müssen künftig wieder stärker durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft als Wirtschaftsressort gewichtet werden. Ferner muss auch in der kommenden Legislaturperiode auf lenkende Eingriffe in das Marktgeschehen verzichtet werden. Alle getroffenen Maßnahmen sollten auch auf eine Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit ausgerichtet sein“, so Minhoff. Die Lebensmittelwirtschaft ist bereits heute schon eine der am strengsten regulierten Branchen.


Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e. V. (BLL)
Der BLL ist der Spitzenverband der deutschen Lebensmittelwirtschaft. Ihm gehören ca. 500 Verbände und Unternehmen der gesamten Lebensmittelkette – Industrie, Handel, Handwerk, Landwirtschaft und angrenzende Gebiete – sowie zahlreiche Einzelmitglieder an.


Für weitere Informationen:
Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e. V. (BLL)
Christoph Minhoff
Hauptgeschäftsführer
Claire-Waldoff-Straße 7, 10117 Berlin
Tel.: +49 30 206143-135, Fax: +49 30 206143-235
E-Mail: cminhoff@bll.de, Internet: www.bll.de

BLL-Öffentlichkeitsarbeit
Manon Struck-Pacyna
Tel.: +49 30 206143-127, Fax: +49 30 206143-227
E-Mail: presse@bll.de, Internet: www.bll.de


Die Pressemitteilung finden Sie hier als PDF-Dokument zum Download:
BLL-Pressemitteilung (2013-12-16): Lebensmittelwirtschaft begrüßt Stärkung der Interessen der Lebensmittelkette im neuen Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (PDF)
Druckansicht
Artikel bewerten

Aktuell

  • Nachhaltigkeit

    Müllvermeidung im Lockdown: 30 Prozent nutzen eigene Behältnisse für den Einkauf

    Müllvermeidung im Lockdown: 30 Prozent nutzen eigene Behältnisse für den Einkauf 30 Prozent nutzen eigene Behältnisse beim Lebensmitteleinkauf oder für den „Coffee to go“, weitaus weniger für das Abholen von Essen in der Gastronomie. Das zeigt eine Umfrage des Forsa-Instituts.
    Mehr ...
  • Branche

    Preis für partnerschaftliches Handeln: Zweite Ausschreibungsrunde eröffnet

    Preis für partnerschaftliches Handeln: Zweite Ausschreibungsrunde eröffnet Der Lebensmittelverband, die QS Qualität und Sicherheit GmbH und die Stiftung LV Münster haben eine zweite Ausschreibungsfrist für den „Preis für partnerschaftliches Handeln“ eröffnet.
    Mehr ...

Meistgelesen

  • Zusatzstoffe

    Liste der Zusatzstoffe und E-Nummern

    In diesem Artikel sind alle Zusatzstoffe mit E-Nummern aufgelistet, die Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen.
    Mehr ...
  • Nährwertkennzeichnung

    Nutri-Score

    Der Nutri-Score ist ein System zur Kennzeichnung des Nährwertprofils eines Lebensmittels auf der Verpackungsvorderseite mit Buchstaben und Ampelfarben, auf Basis eines Bewertungsalgorithmus.
    Mehr ...
  • Kennzeichnung

    Lebensmittelinformations-Verordnung

    Die LMIV stellt sicher, dass die Hersteller europaweit einheitliche und klare Vorgaben zur Kennzeichnung haben und dass Verbraucher beim Lebensmittelkauf umfassend informiert werden.
    Mehr ...
zum Lebensmittelmagazin

Noch mehr zu Lebensmitteln & Ernährung: Besuchen Sie unser Online-Magazin lebensmittelmagazin.de

Zum Magazin ...

Presse Presse

  • Pressemitteilung

    Müllvermeidung im Lockdown: 30 Prozent nutzen eigene Behältnisse

    Meistens oder fast immer nutzen 30 Prozent der Deutschen eigene Behältnisse beim Lebensmitteleinkauf im Supermarkt, beim Metzger oder in der Bäckerei oder beim „Coffee to go“.
    Mehr ...

Veranstaltungen Veranstaltungen

  • 22.09.2021

    ILWI-Grundlagenseminar zum Lebensmittelrecht 2021

    Das Grundlagenseminar gibt einen Überblick über die wichtigsten nationalen und europäischen Bestimmungen des Lebensmittelrechts.
    Mehr ...

Publikationen Publikationen

  • Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen

    Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen Erklärung der Angaben auf der Verpackung (Zutaten, MHD, Menge und mehr).
    Download PDF
  • Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel

    Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel Dokumentation mit Vorträgen und Fragen-Antworten-Katalog
    Download PDF
  • Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten

    Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten Informationen zu Nutzen, rechtlichen Vorgaben, Kennzeichnung und Sicherheit.
    Download PDF
  • 10 Fragen & Antworten zum MHD

    10 Fragen & Antworten zum MHD Informationen zur Kennzeichnung der Haltbarkeit.
    Download PDF
Facebook Twitter LinkedIn Youtube Instagram RSS-Feed