Startseite
Veranstaltung

Zukunft schmeckt: Roadshow der Ernährungswirtschaft in Hamburg - Unilever und GoodMills stellen nachhaltige Innovationen vor

Berlin, 01.06.2021 -
„Wir reden nicht nur über nachhaltigere Ernährung, wir liefern konkrete Ergebnisse“, sagt Christoph Minhoff, Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) und vom Lebensmittelverband Deutschland anlässlich der zweiten Station von „Zukunft schmeckt on Tour“. Die Roadshow der Spitzenverbände der Ernährungswirtschaft macht am 8. und 9. Juni Station in Hamburg. „Innovationskraft und Zukunftsvisionen sind zum Markenkern der Lebensmittelbranche geworden. Auf unserer Tour diskutieren wir mit Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft darüber, wie das Essen von morgen aussehen kann“, so Minhoff.

Es geht unter anderem um pflanzliche Proteine aus Getreiden und Hülsenfrüchten, die in vielen Gerichten tierische Proteine ersetzen werden. Davon gehen jedenfalls die beiden Nahrungsmittelhersteller Unilever und GoodMills in Hamburg aus, die am 8. und 9. Juni via Livestream Einblicke in ihre Unternehmen geben. Sie zeigen Fortschritte bei der Einsparung von Ressourcen, informieren über Forschungsergebnisse zu neuartigen Lebensmitteln und diskutieren mit Experten über aktuelle und zukünftige Ernährungstrends und Herausforderungen der Branche.

Talk mit Unilever am Dienstag, den 8. Juni 2021
Ein konkretes Maßnahmenpaket wird Unilever-Geschäftsführer Peter Dekkers vorstellen. Unilever möchte mit der Marke Knorr unter dem Motto Good for me, good for the planet in Zukunft auf mehr pflanzenbasierte Inhaltsstoffe setzen und hat zudem eine Liste der weltweiten, pflanzenbasierten 50 Future Foods mitentwickelt, von denen 20 für die Ernährung hierzulande in Frage kommen (https://www.knorr.com/de/future-50/future-50-zutaten.html). Ziel von Unilever ist es, das Ernährungsverhalten der Menschen im Sinne einer positiven Entwicklung für den Planeten mit zu beeinflussen.

Im transparenten Igluzelt, das auf allen Stationen der Tour zum Einsatz kommt, diskutiert Christoph Minhoff dann mit der Zweiten Bürgermeisterin von Hamburg, Katharina Fegebank (Bündnis 90/Die Grünen), Simone Frey, Ökotrophologin und Nutrition-Hub-Gründerin; Christin Siegemund, Gründerin vom FoodLab Hamburg, Prof. Dr. Wilhelm Windisch, Technische Universität München, Dr. Christian Geßner, Zentrum für Nachhaltige Unternehmensführung der Universität Witten-Herdecke, Ernährungswissenschaftler Uwe Knop und dem Hamburger FDP-Vorsitzenden Michael Kruse. Parallel zur Diskussion wird Adrian Springer im Food Truck ein vegetarisches Gericht aus Zutaten der Zukunft zubereiten.

Talk mit GoodMills am Mittwoch, den 9. Juni 2021
Christoph Klöpper, Geschäftsführer von GoodMills Deutschland, erklärt, ob die romantische Vorstellung des Müller-Berufs überhaupt zukunftsfähig ist und wie sich die Getreidebranche für die Zukunft aufstellt. Weitere Gesprächsgäste sind der bekannte Landwirt Dr. Willi Kremer-Schillings alias "Bauer Willi"; Prof. Dr. Stefan Siebert, Leiter der Abteilung Pflanzenbau der Universität Göttingen; Malte Siegert, Vorsitzender des NABU Hamburg; Dr. Peter Haarbeck, Geschäftsführer des Verbands der Getreide-, Mühlen- und Stärkewirtschaft, Ernährungspsychologe Prof. Dr. Johann Christoph Klotter und Gitta Connemann, MdB (CDU).

Beide Sendungen im Livestream verfolgen
Die 60-minütigen Talks können über die Website www.zukunftschmeckt.de gestreamt werden. Start am 8. Juni bei Unilever ist 12.30 Uhr. Der Talk bei GoodMills am 9. Juni beginnt eine Stunde später, um 13:30 Uhr.

Über die Roadshow „Zukunft schmeckt on Tour“
Der erste Stopp der Tour „Zukunft schmeckt“ war im Januar das Berliner Messegelände anlässlich der digitalen Internationalen Grünen Woche 2021. Von hier produzierten die Verbände zehn Sendungen zu unterschiedlichen Aspekten der nachhaltigen Ernährung und Lebensmittelproduktion, darunter zwei Mitkoch-Sessions.
Mit der Roadshow unterstreichen die Verbände in Zusammenarbeit mit ihren Mitgliedern aus Landwirtschaft, Handwerk, Industrie, Handel und Gastronomie die Führungsrolle der Lebensmittelbranche in Sachen Nachhaltigkeit. Ob Klimaschutz, pflanzliche Alternativen, nachhaltige Produktion, Vermeidung von Lebensmittelverlusten oder Ernährungstrends – an konkreten Beispielen werden aktuelle gesellschaftliche Debatten aufgegriffen und deren Umsetzung in den Unternehmen dargestellt. An der Roadshow beteiligen sich ebenso große internationale Unternehmen wie kleine und mittelständische Firmen sowie Startups. Abschluss und Höhepunkt bildet die ANUGA im Oktober in Köln.

Die Roadshow „Zukunft schmeckt on Tour“ der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie und des Lebensmittelverbands Deutschland wird gefördert von der Rentenbank.

Kontakt:
Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie e. V. (BVE)
Oliver Numrich
Tel. +49 175 / 43 71 721
E-Mail: onumrich@bve-online.de

Lebensmittelverband Deutschland e. V.
Manon Struck-Pacyna
Tel. +49 175 43 71 720
E-Mail: struck@lebensmittelverband.de
Druckansicht
Artikel bewerten

Aktuell

  • Ernährung

    VDOE verleiht OECOTROPHICA-Preise 2021

    VDOE verleiht OECOTROPHICA-Preise 2021 Fünf Nachwuchswissenschaftler:innen wurden am 16. September mit dem OECOTROPHICA-Preis 2021 des BerufsVerbandes Oecotrophologie e. V. (VDOE) ausgezeichnet. Sponsor ist der Lebensmittelverband.
    Mehr ...
  • Kontaminanten

    Neue Grenzwerte für Blei und Cadmium in Lebensmitteln

    Neue Grenzwerte für Blei und Cadmium in Lebensmitteln Ab sofort gelten europaweit neue Grenzwerte für Blei und Cadmium in Lebensmitteln. Doch wie kommen die beiden Schwermetalle überhaupt in Lebensmittel und warum müssen kleine Mengen akzeptiert werden?
    Mehr ...

Meistgelesen

  • Zusatzstoffe

    Liste der Zusatzstoffe und E-Nummern

    In diesem Artikel sind alle Zusatzstoffe mit E-Nummern aufgelistet, die Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen.
    Mehr ...
  • Nährwertkennzeichnung

    Nutri-Score

    Der Nutri-Score ist ein System zur Kennzeichnung des Nährwertprofils eines Lebensmittels auf der Verpackungsvorderseite mit Buchstaben und Ampelfarben, auf Basis eines Bewertungsalgorithmus.
    Mehr ...
  • Nährstoffe

    Kohlenhydrate

    Kohlenhydrate sind lebensnotwendig, da der Körper sie für seinen Stoffwechsel braucht - insbesondere zur Energiegewinnung.
    Mehr ...
zum Lebensmittelmagazin

Noch mehr zu Lebensmitteln & Ernährung: Besuchen Sie unser Online-Magazin lebensmittelmagazin.de

Zum Magazin ...

Presse Presse

  • Pressemitteilung

    „Zukunft schmeckt on Tour“ macht Halt im Westen Deutschlands

    Wie werden Mini-Pizzen klimaneutral? Wie wichtig ist eine intakte Natur für die Saftproduktion? Was bedeutet Nachhaltigkeit für die Rohstoffe eines Fertigkuchens? Diesen Fragen gehen wir auf den nächsten Stationen der „Zukunft schmeckt on Tour“ nach.
    Mehr ...

Veranstaltungen Veranstaltungen

  • 22.09.2021

    ILWI-Grundlagenseminar zum Lebensmittelrecht 2021

    Das Grundlagenseminar gibt einen Überblick über die wichtigsten nationalen und europäischen Bestimmungen des Lebensmittelrechts.
    Mehr ...

Publikationen Publikationen

  • Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen

    Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen Erklärung der Angaben auf der Verpackung (Zutaten, MHD, Menge und mehr).
    Download PDF
  • Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel

    Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel Dokumentation mit Vorträgen und Fragen-Antworten-Katalog
    Download PDF
  • Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten

    Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten Informationen zu Nutzen, rechtlichen Vorgaben, Kennzeichnung und Sicherheit.
    Download PDF
  • 10 Fragen & Antworten zum MHD

    10 Fragen & Antworten zum MHD Informationen zur Kennzeichnung der Haltbarkeit.
    Download PDF
Facebook Twitter LinkedIn Youtube Instagram RSS-Feed