Startseite
Politik

Politische Forderungen des Lebensmittelverbands zur Bundestagswahl

Berlin, 23.07.2021 -
Der Lebensmittelverband Deutschland veröffentlicht seine politischen Forderungen anlässlich der Bundestagswahl 2021 erneut unter dem Motto „Behalte die Wahl“. Mit dem Programm lädt der Spitzenverband der deutschen Lebensmittelwirtschaft nicht nur die Politik, sondern auch die Gesellschaft zu einem ehrlichen und konstruktiven Dialog ein. Es geht um einen ganzheitlichen Ansatz zur Ausgestaltung einer nachhaltigen Lebensweise mit sicheren Lebensmitteln und fairen Rahmenbedingungen zum Erhalt der Innovationskraft der Unternehmen und zur Stärkung der Eigenverantwortung der Verbraucherinnen und Verbraucher.

Hauptgeschäftsführer Christoph Minhoff erklärt: „Die vergangenen 18 Monate waren geprägt von der Corona-Pandemie und kaum scheint diese große Krise überwunden, werden wir wieder schmerzlich an die Folgen des Klimawandels erinnert. Diese Erfahrungen zeigen, was wirklich wichtig ist für unsere Branche – eine zuverlässige Versorgung mit sicheren, genussvollen Lebensmitteln und noch mehr Engagement im Bereich der Ressourcenschonung und des Klimaschutzes. Sicherheit, Nachhaltigkeit und Verantwortung sind deshalb für uns die drei Säulen unserer Arbeit. Um diesen erfolgreichen Weg weiter zu gehen, brauchen wir aber die notwendigen Freiräume, um die Forschungs- und Innovationskraft und den funktionierenden Wettbewerb nicht einzuschränken und den Konsumentinnen und Konsumenten die Vielfalt zu bieten, die sie zur Verwirklichung ihrer persönlichen Vorlieben benötigen.“

Alle Forderungen, Erläuterungen und Beispiele aus dem Programm „Behalte die Wahl“ sind auf der gleichnamigen Internetseite www.behaltediewahl.de veröffentlicht. Zusätzlich kommen die Mitglieder des Lebensmittelverbands zu Wort und erläutern in kurzen und prägnanten Worten, was für ihre Branchen oder Marken Wahlfreiheit, Vielfalt, Sicherheit, Nachhaltigkeit und Verantwortung bedeuten.

Die Kernforderungen aus „Behalte die Wahl“
Mit Blick auf die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf weite Teile der Lebensmittelwirtschaft spielt der Erhalt der Wirtschaftskraft und der Wettbewerbsfähigkeit eine wichtige Rolle bei der künftigen Ausgestaltung der Lebensmittelpolitik sowie bei der Umsetzung des Green Deals. Neben dem Bekenntnis zum Auf- und Ausbau nachhaltiger Lebensmittelsysteme mit Beispielen zu den bereits erfolgten Beiträgen wird die Notwendigkeit einer Berücksichtigung sämtlicher Säulen der Nachhaltigkeit und der Lösung von Zielkonflikten zwischen ökonomischen, ökologischen und sozialen Zielen hervorgehoben. Darüber hinaus wird die Notwendigkeit europaweit einheitlicher Regelungen und Folgenabschätzungen sowie einer Beteiligung der Wirtschaft im Vorfeld von neuen oder geänderten regulativen Maßnahmen betont, um eine realitätsnahe Bestandsaufnahme sämtlicher Fakten zu gewährleisten. Schließlich werden die Forderungen zur Struktur der amtlichen Lebensmittelüberwachung, zur Ausgestaltung von Transparenzregelungen, zur Gewährleistung der Wahlfreiheit und zur Vermeidung staatlicher Lenkungsmaßnahmen näher erläutert.

Lebensmittelverband Deutschland e. V.
Der Lebensmittelverband Deutschland e. V. ist der Spitzenverband der deutschen Lebensmittelwirtschaft. Ihm gehören Verbände und Unternehmen der gesamten Lebensmittelkette „von Acker bis Teller“, aus Landwirtschaft, Handwerk, Industrie, Handel und Gastronomie an. Daneben gehören zu seinen Mitgliedern auch private Untersuchungslaboratorien, Anwaltskanzleien und Einzelpersonen.

Für weitere Informationen
Lebensmittelverband Deutschland e. V.
Abteilung Öffentlichkeitsarbeit
Manon Struck-Pacyna
Claire-Waldoff-Straße 7, 10117 Berlin
Tel. +49 30 206143-127
struck@lebensmittelverband.de
lebensmittelverband.de
twitter.com/lmverband
facebook.com/lebensmittelverband
instagram.com/lebensmittelverband
Druckansicht
Artikel bewerten

Aktuell

  • Ernährung

    VDOE verleiht OECOTROPHICA-Preise 2021

    VDOE verleiht OECOTROPHICA-Preise 2021 Fünf Nachwuchswissenschaftler:innen wurden am 16. September mit dem OECOTROPHICA-Preis 2021 des BerufsVerbandes Oecotrophologie e. V. (VDOE) ausgezeichnet. Sponsor ist der Lebensmittelverband.
    Mehr ...
  • Kontaminanten

    Neue Grenzwerte für Blei und Cadmium in Lebensmitteln

    Neue Grenzwerte für Blei und Cadmium in Lebensmitteln Ab sofort gelten europaweit neue Grenzwerte für Blei und Cadmium in Lebensmitteln. Doch wie kommen die beiden Schwermetalle überhaupt in Lebensmittel und warum müssen kleine Mengen akzeptiert werden?
    Mehr ...

Meistgelesen

  • Zusatzstoffe

    Liste der Zusatzstoffe und E-Nummern

    In diesem Artikel sind alle Zusatzstoffe mit E-Nummern aufgelistet, die Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen.
    Mehr ...
  • Nährwertkennzeichnung

    Nutri-Score

    Der Nutri-Score ist ein System zur Kennzeichnung des Nährwertprofils eines Lebensmittels auf der Verpackungsvorderseite mit Buchstaben und Ampelfarben, auf Basis eines Bewertungsalgorithmus.
    Mehr ...
  • Nährstoffe

    Kohlenhydrate

    Kohlenhydrate sind lebensnotwendig, da der Körper sie für seinen Stoffwechsel braucht - insbesondere zur Energiegewinnung.
    Mehr ...
zum Lebensmittelmagazin

Noch mehr zu Lebensmitteln & Ernährung: Besuchen Sie unser Online-Magazin lebensmittelmagazin.de

Zum Magazin ...

Presse Presse

  • Pressemitteilung

    „Zukunft schmeckt on Tour“ macht Halt im Westen Deutschlands

    Wie werden Mini-Pizzen klimaneutral? Wie wichtig ist eine intakte Natur für die Saftproduktion? Was bedeutet Nachhaltigkeit für die Rohstoffe eines Fertigkuchens? Diesen Fragen gehen wir auf den nächsten Stationen der „Zukunft schmeckt on Tour“ nach.
    Mehr ...

Veranstaltungen Veranstaltungen

  • 22.09.2021

    ILWI-Grundlagenseminar zum Lebensmittelrecht 2021

    Das Grundlagenseminar gibt einen Überblick über die wichtigsten nationalen und europäischen Bestimmungen des Lebensmittelrechts.
    Mehr ...

Publikationen Publikationen

  • Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen

    Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen Erklärung der Angaben auf der Verpackung (Zutaten, MHD, Menge und mehr).
    Download PDF
  • Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel

    Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel Dokumentation mit Vorträgen und Fragen-Antworten-Katalog
    Download PDF
  • Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten

    Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten Informationen zu Nutzen, rechtlichen Vorgaben, Kennzeichnung und Sicherheit.
    Download PDF
  • 10 Fragen & Antworten zum MHD

    10 Fragen & Antworten zum MHD Informationen zur Kennzeichnung der Haltbarkeit.
    Download PDF
Facebook Twitter LinkedIn Youtube Instagram RSS-Feed