24.08.2022 | Nährwertkennzeichnung

Nutri-Score – Anpassung der Berechnung

Europäischer Lenkungsausschuss beschließt Änderungen am Algorithmus
Seit dem 5. November 2020 können Lebensmittelhersteller und -händler in Deutschland den Nutri-Score rechtssicher verwenden. Seitdem haben sich laut Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft 570 Unternehmen mit 860 Marken registriert, die das Nährwert-Logo tragen. Auch auf europäischer Ebene hat sich einiges getan. Seit Ende Juli 2022 gibt es erste Vorschläge zur Anpassung des Nutri-Score-Algorithmus.

Anfang 2021 haben sich die am Nutri-Score beteiligten und interessierten Staaten („Countries officially engaged in Nutri-Score“, kurz COEN), zu denen auch Deutschland gehört, auf eine gemeinsame Koordination verständigt, um die Verwendung des Nutri-Score europaweit einheitlich zu gestalten. So wurde ein Wissenschaftliches Gremium zur Evaluation des Algorithmus des Nährwert-Logos eingerichtet. Aufgrund vielfältiger Kritik sollte das Gremium den aktuellen Nutri-Score-Algorithmus, der zur Einstufung einzelner Produkte vom grünen „A“ bis rotem „E“ führt, wissenschaftlich prüfen. Unterschiedliche Akteure wie Gesundheits- und Verbraucherorganisationen, aber auch der Lebensmittelverband Deutschland, haben ihre Stellungnahmen und Anmerkungen in das Verfahren eingebracht. Allgemeines Ziel der Anpassung des Algorithmus ist eine stärkere Orientierung an den lebensmittelbezogenen Ernährungsempfehlungen.

Änderungen betreffen u. a. Zucker, Salz, Ballaststoffe, Eiweiß, Fette, pflanzliche Öle und Nüsse
Ende Juli 2022 hat der Lenkungsausschuss der COEN den ersten Anpassungsvorschlägen des Wissenschaftlichen Gremiums zugestimmt. Dabei wurden u. a. folgende Änderungen beschlossen:
  • Die Gehalte von Zucker und Salz gehen mit einer veränderten Gewichtung in den Nutri-Score-Algorithmus ein. Die Anpassungen werden sich voraussichtlich auf sehr viele Produktgruppen auswirken.
  • Auch die Gewichtung des Ballaststoffgehalts wurde angepasst. Dies wird sich nach Berechnungen des Wissenschaftlichen Gremiums vor allem auf die Produktgruppen „Brote und Brotwaren“ auswirken.
  • Der Eiweißgehalt wird ebenfalls anders gewichtet. Von der Anpassung wird voraussichtlich vor allem die Produktgruppe „Fisch“, insbesondere „Fettfisch“, profitieren.
  • Die Gewichtung des Energiegehalts von Fetten, pflanzlichen Ölen, Nüssen und Samen wird zukünftig anhand des Gehalts an gesättigten Fettsäuren erfolgen. Pflanzliche Öle mit einem geringen Anteil an gesättigten Fettsäuren können hierdurch einen Nutri-Score „B“ erreichen.

Aktuellen Änderungen sind die ersten von insgesamt drei Teilen
Die Ende Juli 2022 veröffentlichten Empfehlungen sind die ersten von insgesamt drei Teilen. Das Wissenschaftliche Gremium will noch in diesem Jahr Vorschläge für die Kategorie „Getränke" sowie 2023 für die „Obst- und Gemüsekomponente" vorlegen. Sobald die Evaluation abgeschlossen ist und der Lenkungsausschuss über alle möglichen Vorschläge zur Anpassung des Algorithmus beraten hat, werden die Benutzungsbedingungen des Nutri-Score aktualisiert. Unternehmen, die den Nutri-Score bereits verwenden, sollen eine ausreichend lange Übergangsfrist zur Anwendung des neuen Algorithmus erhalten.
Druckansicht
Artikel bewerten

Verwandte Inhalte

  • Ernährung
    Lecker und nachhaltig soll die Ernährung der Deutschen sein
    BMEL stellt Ernährungsreport 2022 vor
  • Ernährung
    Vegan lebende Menschen sehr gut über Nährstoffversorgung informiert
    Interview mit Julia Schneider von ProVeg
  • Ernährung
    Wer isst was und was nicht?
    Kleines Glossar verbreiteter Ernährungsformen und Diäten
  • Ernährungsbildung
    Spiele- und Quizwelt zum Tag der Lebensmittelvielfalt
    Teste dein Wissen rund um Lebensmittel und Ernährung
  • Ernährung
    Ernährungsforschung richtig interpretieren
    Zweite Ausgabe des Newsletters für Ernährungsfachkräfte und Interessierte

Aktuell

  • Ernährungsbildung

    Spiele- und Quizwelt zum Tag der Lebensmittelvielfalt

    Spiele- und Quizwelt zum Tag der Lebensmittelvielfalt Zum „Tag der Lebensmittelvielfalt“ am 31. Juli hat der Lebensmittelverband Deutschland eine Spiele- und Quizwelt unter www.tag-der-lebensmittelvielfalt.de ins Leben gerufen.
    Mehr ...
  • Nachhaltigkeit

    #DeutschlandRettetLebensmittel - vom Mindesthaltbarkeitsdatum bis Upcycling

    #DeutschlandRettetLebensmittel - vom Mindesthaltbarkeitsdatum bis Upcycling Welche Lebensmittel gehören zu denen mit einer schlechten Klimabilanz? Die, die weggeworfen werden! Grund genug, gemeinsam etwas gegen Lebensmittelverluste zu tun.
    Mehr ...

Meistgelesen

  • Nährwertkennzeichnung

    Nutri-Score

    Der Nutri-Score ist ein System zur Kennzeichnung des Nährwertprofils eines Lebensmittels auf der Verpackungsvorderseite mit Buchstaben und Ampelfarben, auf Basis eines Bewertungsalgorithmus.
    Mehr ...
  • Zusatzstoffe

    Liste der Zusatzstoffe und E-Nummern

    In diesem Artikel sind alle Zusatzstoffe mit E-Nummern aufgelistet, die Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen.
    Mehr ...
  • Hygiene

    Hygiene beim Umgang mit Mehrweg-Behältnissen: Merkblätter und Videos

    Die Nutzung von Mehrweg-Bechern, -Behältnissen und -geschirr wird immer beliebter. Damit es beim Umgang damit hygienisch zu geht, bietet der Lebensmittelverband drei Merkblätter plus Lehrvideos.
    Mehr ...
zum Lebensmittelmagazin

Noch mehr zu Lebensmitteln & Ernährung: Besuchen Sie unser Online-Magazin lebensmittelmagazin.de

Zum Magazin ...

Presse Presse

  • Pressemitteilung

    Versorgungssicherheit, Nachhaltigkeit, gesunder Lebensstil – das ist jetzt entscheidend!

    Statemtent des Lebensmittelverbands Deutschland zur Pressekonferenz von Foodwatch, DANK und BVKJ zum Thema "Kinderärzt:innen fordern Maßnahmen gegen Fehlernährung bei Kindern".
    Mehr ...

Publikationen Publikationen

  • Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen

    Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen Erklärung der Angaben auf der Verpackung (Zutaten, MHD, Menge und mehr).
    Download PDF
  • Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel

    Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel Dokumentation mit Vorträgen und Fragen-Antworten-Katalog
    Download PDF
  • Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten

    Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten Informationen zu Nutzen, rechtlichen Vorgaben, Kennzeichnung und Sicherheit.
    Download PDF
  • 10 Fragen & Antworten zum MHD

    10 Fragen & Antworten zum MHD Informationen zur Kennzeichnung der Haltbarkeit.
    Download PDF
Facebook Twitter LinkedIn Youtube Instagram RSS-Feed