23.04.2020 | Sicherheit

COVID-19: Lebensmittelverband gibt Hinweise zu Masken und Kontaktpersonenmanagement in Lebensmittelbetrieben

Argumentationshilfe für Lebensmittelunternehmen veröffentlicht
Immer mehr Bundesländer sind dabei, Regeln für die Bürger:innen zu erlassen zum Tragen von Masken im öffentlichen Raum. Dies löst auch Fragen zu Erfordernissen in Lebensmittelunternehmen aus. Der Lebensmittelverband hat dazu Informationen für Lebensmittelunternehmen zusammengestellt.

Der Lebensmittelverband Deutschland hat ein Papier veröffentlicht, das Lebensmittelunternehmen Informationen gibt zu zusätzlichen Personal-Schutzmaßnahmen, darunter Informationen zu Mund-Nasen-Schutz, sowie zu Maßnahmen bei COVID-19-Verdachtsfällen, COVID-19-Diagnostizierten und deren Kontaktpersonen. Das Dokument steht hier zum Download zur Verfügung:

Lebensmittelverband Deutschland (22. April 2020): Zusätzliche Personal-Schutzmaßnahmen für Beschäftigte sowie Maßnahmen in Lebensmittelunternehmen bei COVID-19-Verdachtsfällen, COVID-19-Diagnostizierten und deren Kontaktpersonen. Argumentationshilfe für Lebensmittelunternehmen.
Diese Informationen sollen in erster Linie Lebensmittelunternehmern als Arbeitgebern und den Gesundheitsbehörden als sachliche Bezugsgrundlage für verhältnismäßige Entscheidungen und Gefährdungsbeurteilungen dienen.

Pandemie-Schutzmaßnahmen bereits in erheblichem Umfang


Ausgangspunkt dabei ist die Überzeugung, dass Lebensmittelunternehmen bereits aufgrund der rechtlichen Rahmenbedingungen und ihres Verantwortungsbewusstseins für Mitarbeiter und Verbraucher sowie zur Aufrechterhaltung der eigenen Betriebsfähigkeit in erheblichem Umfang gebotene Pandemie-Schutzmaßnahmen leisten. Diese sollen im Einzel- und im Ereignisfall von den Gesundheitsbehörden gewürdigt werden und sind in die Maßnahmenfindung einzubeziehen.

Verhältnismäßigkeit wichtig


Der Lebensmittelverband gibt zu bedenken, dass es bei unverhältnismäßigen Vorgaben und drastischen Einschränkungen durch behördliche Entscheidungen neben einer besonderen Härte für betroffene Einzelunternehmen in der aktuellen Situation zu folgenschweren Konsequenzen für eine lokale sowie für die Gesamtversorgungslage kommen kann. Auch verschärfen Auflagen für Lebensmittelbetriebe, die zu einem unverhältnismäßigen Mehreinsatz von Schutzausrüstungen und Verbrauch von Desinfektionsmitteln führen, noch weiter die Verknappung solcher wichtigen Ressourcen. Vor diesem Hintergrund werden Hinweise zu Arten, Erfordernis und Sinnhaftigkeit von Mund-Nasen-Schutz (MNS) in Lebensmittelbetrieben gegeben.

Ergänzend werden in dem Papier die vom Robert-Koch-Institut (RKI) am 3. April 2020 empfohlenen Handlungsoptionen zum Kontaktpersonenmanagement in Betrieben der kritischen Infrastrukturen kommentiert, da diese Sonderwege für unsere Branche relevant sind.

Weitere Informationen zum Thema


Druckansicht
Artikel bewerten

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Hygiene
    „Coffee to go“ in mitgebrachten Bechern: Worauf ist im Service zu achten?
    Lebensmittelverband gibt Merkblatt zur Hygiene heraus
  • Reduktion
    Herausforderung Zuckerreduktion: Zucker nicht allein zum Süßen in Lebensmitteln
    Infografik zu technologischen Eigenschaften der Zuckerarten
  • Reduktion
    Warum weniger Salz nicht so einfach ist
    Neue Infografik zur Funktion und Wirkung von Salz bei der Lebensmittelproduktion
  • Sicherheit
    World Food Safety Day 2020: Wie Unternehmen für Lebensmittelsicherheit sorgen und was zu Hause zu beachten ist
    Infografiken zum Tag der Lebensmittelsicherheit am 7. Juni
  • Hygiene
    Coronavirus: Muss ich meine Lebensmittel nach dem Einkaufen zu Hause abwaschen oder desinfizieren?
    Interview mit Hygieneexpertin
  • Hygiene
    Mehrweg-Behältnisse im Supermarkt oder fürs Mitnehmen von Restaurant-Essen: Was an Hygiene zu beachten ist
    Lebensmittelverband veröffentlicht Merkblatt und Lehrvideo

Aktuell

  • Branche

    Tag der Lebensmittelvielfalt: 170.000 Produkte auf dem deutschen Markt

    Tag der Lebensmittelvielfalt: 170.000 Produkte auf dem deutschen Markt Vielfalt pur: Aus rund 170.000 verschiedenen Lebensmitteln können Verbraucher:innen in Deutschland das auswählen, was ihnen schmeckt und was sie für ihren individuellen Lebensstil benötigen.
    Mehr ...
  • Ernährung

    Stress im Corona-Sommer: Nährstoffversorgung wichtig für Stressbewältigung

    Stress im Corona-Sommer: Nährstoffversorgung wichtig für Stressbewältigung 91 Prozent der Deutschen haben sich in letzter Zeit – mitbedingt durch die Coronakrise – beruflich oder privat gestresst gefühlt. Bei der Stressbewältigung spielt auch die Nährstoffversorgung eine Rolle.
    Mehr ...

Meistgelesen

  • Zusatzstoffe

    Liste der Zusatzstoffe und E-Nummern

    In diesem Artikel sind alle Zusatzstoffe mit E-Nummern aufgelistet, die Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen.
    Mehr ...
  • Kennzeichnung

    Lebensmittelinformations-Verordnung

    Die LMIV stellt sicher, dass die Hersteller europaweit einheitliche und klare Vorgaben zur Kennzeichnung haben und dass Verbraucher beim Lebensmittelkauf umfassend informiert werden.
    Mehr ...
  • Nahrungsergänzung

    Gesetzliche Regelungen für NEM

    Verbraucher können ihr jeweils passendes Nahrungsergänzungsmittel aus einer großen Vielfalt legaler, sicherer, hochwertiger Produkte auswählen. Dafür sorgen gesetzliche Regelungen. Hier die wichtigsten.
    Mehr ...
zum Lebensmittelmagazin

Noch mehr zu Lebensmitteln & Ernährung: Besuchen Sie unser Online-Magazin lebensmittelmagazin.de

Zum Magazin ...

Presse Presse

  • Pressemitteilung

    „Tag der Lebensmittelvielfalt“ am 31. Juli: 170.000 Produkte auf dem Markt

    Die Verbraucher:innen in Deutschland haben jeden Tag die Wahl: Aus rund 170.000 Lebensmitteln können sie das auswählen, was ihnen schmeckt und was sie für ihren individuellen Lebensstil benötigen.
    Mehr ...

Veranstaltungen Veranstaltungen

  • 02.09.2020

    ILWI-Grundlagenseminar zum Lebensmittelrecht 2020

    Das Grundlagenseminar gibt einen Überblick über die wichtigsten nationalen und europäischen Bestimmungen des Lebensmittelrechts.
    Mehr ...

Publikationen Publikationen

  • Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen

    Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen Erklärung der Angaben auf der Verpackung (Zutaten, MHD, Menge und mehr).
    Download PDF
  • Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel

    Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel Dokumentation mit Vorträgen und Fragen-Antworten-Katalog
    Download PDF
  • Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten

    Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten Informationen zu Nutzen, rechtlichen Vorgaben, Kennzeichnung und Sicherheit.
    Download PDF
  • 10 Fragen & Antworten zum MHD

    10 Fragen & Antworten zum MHD Informationen zur Kennzeichnung der Haltbarkeit.
    Download PDF
Facebook Twitter LinkedIn Youtube Instagram RSS-Feed