01.02.2022 | Wissenschaft

VDOE und Lebensmittelverband fördern wissenschaftlichen Nachwuchs

Bis 15. Februar 2022 für den Oecotrophica-Preis bewerben!
Letzte Chance nutzen: am 15. Februar endet die Bewerbungsphase für den Oecotrophica-Preis 2022 des Berufsverbands Oecotrophologie in Kooperation mit dem Lebensmittelverband. Gesucht werden herausragende Abschlussarbeiten aus Oecotrophologie, Ernährungs-, Lebensmittel- und Haushaltswissenschaften.

Nachwuchswissenschaftler:innen, die ein Hochschulstudium der Oecotrophologie, der Haushalts¬-, Ernährungs-¬ und/oder Lebensmittelwissenschaften oder ein fachverwandtes Studium abgeschlossen haben, sind eingeladen, sich für den Oecotrophica-Preis 2022 zu bewerben.

In welchen Kategorien kann ich mich bewerben?
  • Humanernährung
  • Ernährungsverhaltens- und Konsumforschung
  • Mikronährstoffe & sonstige Stoffe

Wo kann ich mich bewerben?
Interessierte können ihre Bewerbung bis zum 15. Februar 2022 direkt an den VDOE richten. Mehr Infos und das Bewerbungsformular gibt es unter: https://www.vdoe.de/news/oecotrophica-preis-2022-jetzt-bewerben/

Über den Oecotrophica-Preis
Der Oecotrophica-Preis wird jährlich an Nachwuchswissenschaftler:innen für herausragende Abschlussarbeiten in Oecotropholologie, Ernährungs-, Lebensmittel- und Haushaltswissenschaften verliehen. Ziel ist es, wissenschaftliche Nachwuchskräfte zu fördern und hervorragende wissenschaftliche Arbeiten bekannt zu machen. Der Preis wird gesponsert vom Lebensmittelverband Deutschland. Die Begutachtung und Bewertung der eingereichten Arbeiten übernimmt ein unabhängiges Kuratorium bestehend aus vier Personen je Kategorie. Der Preis ist mit 750 Euro für die beste Masterarbeit und mit 1.750 Euro für die beste Doktorarbeit dotiert.
Druckansicht
Artikel bewerten

Verwandte Inhalte

  • Salz
    Wider die Salzpanik: Wie viel (oder wenig) Salz ist gesund?
    Neue Studie zeigt Interessantes zum Salzkonsum
  • Sicherheit
    Lebensmittelverpackung aus Recyclingpapier: Wie groß ist das Gefährdungspotenzial durch Mineralöl wirklich?
    Aktuelle Studien relativieren Belastung durch Mineralöle
  • Verbraucher
    Essen mit allen Sinnen (4): „Eis schmeckt süßer, wenn es schmilzt"
    Interview mit Psychologin Dr. Kathrin Ohla
  • Verbraucher
    Essen mit allen Sinnen (3): „Mehr mit offener Nase durch die Welt gehen“
    Interview mit Geruchsforscher Professor Dr. Hanns Hatt
  • Verbraucher
    Essen mit allen Sinnen (2): Das Auge isst mit
    Interview mit Dr. Tina Plank und Professor Mark Greenlee

Aktuell

  • Ernährung

    Wie schmeckt die Zukunft? Hauptsache nachhaltig!

    Wie schmeckt die Zukunft? Hauptsache nachhaltig! Die erste Folge unseres Podcasts in diesem Jahr nicht aus dem Studio, sondern vom Messegelände in Berlin. In Halle 3.2. dreht sich auf der IGW alles um die Frage „Wie schmeckt die Zukunft“?
    Mehr ...
  • Ernährungsbildung

    Spiele- und Quizwelt zur Lebensmittelvielfalt

    Spiele- und Quizwelt zur Lebensmittelvielfalt Was passt zu Gänsebraten? Rotkohl, Zitrone oder Baguette? Und welche Zutat gehört zu welchem Plätzchen? Bei den neuen Memory-Spielen kommt es auf Kombination und Schnelligkeit an.
    Mehr ...

Meistgelesen

  • Zusatzstoffe

    Liste der Zusatzstoffe und E-Nummern

    In diesem Artikel sind alle Zusatzstoffe mit E-Nummern aufgelistet, die Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen.
    Mehr ...
  • Nährwertkennzeichnung

    Nutri-Score

    Der Nutri-Score ist ein System zur Kennzeichnung des Nährwertprofils eines Lebensmittels auf der Verpackungsvorderseite mit Buchstaben und Ampelfarben, auf Basis eines Bewertungsalgorithmus.
    Mehr ...
  • Novel Food

    Speiseinsekten

    Insektenburger, Insektenriegel, Insektenbrot – Zahlreiche Lebensmittel aus Speiseinsekten befinden sich inzwischen auf dem deutschen Markt. Wir erklären die rechtliche Lage.
    Mehr ...
zum Lebensmittelmagazin

Noch mehr zu Lebensmitteln & Ernährung: Besuchen Sie unser Online-Magazin lebensmittelmagazin.de

Zum Magazin ...

Presse Presse

  • Pressemitteilung

    Wie schmeckt die Zukunft: Lebensmittelwirtschaft zeigt Innovationen auf der IGW

    Auf dem 700 Quadratmeter großen Gemeinschaftstand der BVE und des Lebensmittelverbands in Halle 3.2 präsentieren sich neun Partnerunternehmen und ein Dutzend Start-ups.
    Mehr ...

Publikationen Publikationen

  • Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen

    Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen Erklärung der Angaben auf der Verpackung (Zutaten, MHD, Menge und mehr).
    Download PDF
  • Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel

    Neue Leitsätze für vegane und vegetarische Lebensmittel Dokumentation mit Vorträgen und Fragen-Antworten-Katalog
    Download PDF
  • Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten

    Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten Informationen zu Nutzen, rechtlichen Vorgaben, Kennzeichnung und Sicherheit.
    Download PDF
  • 10 Fragen & Antworten zum MHD

    10 Fragen & Antworten zum MHD Informationen zur Kennzeichnung der Haltbarkeit.
    Download PDF
Facebook Twitter LinkedIn Youtube Instagram RSS-Feed