14.09.2018 | Politik

„Küchenkabinett“ mit Juso-Chef Kevin Kühnert und Julis-Vorsitzender Ria Schröder

Zweite Folge der Online-Politik-Talkshow jetzt online verfügbar
Gastgeber Christoph Minhoff (ganz links im Bild) empfing Ria Schröder, Bundesvorsitzende der Julis, und Kevin Kühnert, Bundesvorsitzender der Jusos (rechts im Bild), im Schmelzwerk in Berlin-Kreuzberg. Vergrößern
Über ihre Vorstellung von Zusammenleben, Politik und Zukunft in Deutschland haben Kevin Kühnert und Ria Schröder in der zweiten Folge der Online-Politik-Talkshow „Küchenkabinett“ diskutiert. Das Video haben Cicero und BLL jetzt veröffentlicht.

Die knapp einstündige „Küchenkabinett“-Folge ist online verfügbar auf der Website und dem YouTube-Kanal des Magazins „Cicero“:

Das Video liegt bei YouTube, also einer externen Plattform. Aktuell werden keine Daten an YouTube übertragen. Zum Aktivieren des Videos müssen Sie auf den Button "Video aktivieren" unten klicken. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt wird.

Entscheidung in Cookie speichern
Video aktivieren



„Inhaltliche Grundlage unklar“ – Kühnert über Wagenknechts Bewegung „Aufstehen“


Die Diskussion kam auch auf die neue linke Sammelbewegung „Aufstehen“ um Sahra Wagenknecht zu sprechen. „Ich weiß bis heute nicht, was die inhaltliche Grundlage dieser Sammlungsbewegung eigentlich sein soll“, kritisierte Kühnert. Es sei bemerkenswert, zu etwas aufzurufen, bei dem unklar sei, was eigentlich dahinter stecke, so der Jusos-Chef. Seine Unterstützung sei unwahrscheinlich, sagte er.

„Digital Natives kaum sichtbar in der Politik“


Mit Blick auf den Bundestag und andere Orte des Politikbetriebs verwies Kühnert darauf, dass derzeit nicht gewährleistet sei, dass hier alle Teile der Gesellschaft vertreten seien: „Ich stelle mir die Frage, wie repräsentativ unsere repräsentative Demokratie eigentlich noch ist. Da ist die Frage des Alters nur ein Beispiel von ganz vielen.“ So sei die digital aufgewachsene Generation der „Digital Natives“, die inzwischen auch einen Teil des Arbeitsmarktes ausmache, in der Politik kaum sichtbar.



Aktiv und wehrhaft für die Demokratie


Der Druck auf die Parteien, für Demokratie einzustehen, habe sich erhöht. „Wir kommen zwar aus einer Zeit, in der der Druck nicht so groß war, für die Demokratie aktiv und wehrhaft zu sein“, erinnerte sich Ria Schröder. Dies habe sich geändert: „Das ist etwas, was immer wieder passieren muss und wo wir im Moment eine starke Notwendigkeit sehen“, so die Julis-Bundesvorsitzende.



Mit Moderator Christoph Minhoff sprachen die Nachwuchspolitiker zudem über sich wandelnde Wertvorstellungen, wie die Abkehr der Generation Y vom Materialismus sowie über die Gesetzmäßigkeiten des Mediensystems, auch mit Blick auf den medialen „Hype“ um Jusos-Chef Kühnert.

Talk-Format Küchenkabinett


Das „Küchenkabinett“ hat der Spitzenverband der Deutschen Lebensmittelwirtschaft BLL in Kooperation mit dem Magazin Cicero als neues Talk-Format gestartet, das gleichermaßen einen Fokus auf die politische Kultur und die Esskultur legt. In der Web-Talkshow treffen sich Politiker und andere Persönlichkeiten, um die Kultur des guten Essens, des politischen Meinungsstreits und des niveauvollen Gesprächs zu feiern.

Politik-Szenekoch Markus Herbicht servierte Rehrücken, ein traditionelles Gericht aus Ria Schröders Heimat, dem Hunsrück. Vergrößern


Den passenden Rahmen für den Talk bildet ein geschmackvolles Dinner, zubereitet von Spitzenkoch Markus Herbicht im ehemaligen Schmelzwerk in den Sarotti-Höfen in Berlin-Kreuzberg. Die Videos erscheinen auf der Website und dem YouTube-Kanal des Cicero. In der ersten Folge, die im Mai 2018 erschienen war, waren Dietmar Bartsch (Die Linke) und Peter Ramsauer (CSU) zu Gast. Es gab Ostseedorsch.

Mehr Küchenkabinett gibt's hier bei uns:

Druckansicht
Artikel bewerten
Tags:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Kennzeichnung
    Nährwert-Label erklärt: Was zeigen Nutri-Score, Torten-Modell & Co? (Video)
    Vier Modelle gehen in Verbraucherforschung
  • Politik
    Klimawandel, Ernährung, Netzkultur: Was bewegt die Generation Y?
    Politik-Nachwuchs Ricarda Lang und Konstantin Kuhle diskutieren im „Küchenkabinett“
  • Politik
    Bonner Empfang: „Unsere Zukunft und die unserer Kinder muss Europa heißen“
    Mit Blick auf Wahljahr klares Bekenntnis zu Europa gefordert
  • Politik
    Was Mauerfall und Digitalisierung gemeinsam haben
    Michael Kellner und Dorothee Bär im „Küchenkabinett“
  • Wissenschaft
    Einkommen und Bildungsstand der Eltern beeinflussen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen
    Ergebnisse des DAK-Kinder- und Jugendreports 2018

Aktuell

  • Politik

    Gemeinsam für ein Europa der Vielfalt: Erwartungen an die EU-Insitutionen

    Gemeinsam für ein Europa der Vielfalt: Erwartungen an die EU-Insitutionen Das erwartet die deutsche Lebensmittelwirtschaft von den EU-Institutionen und neu gewählten Abgeordneten in der Legislaturperiode bis 2024.
    Mehr ...
  • Kennzeichnung

    Nährwert-Label erklärt: Was zeigen Nutri-Score, Torten-Modell & Co? (Video)

    Nährwert-Label erklärt: Was zeigen Nutri-Score, Torten-Modell & Co? (Video) Das Bundesernährungsministerium hat die angekündigte Verbraucherforschung für ein Label zur vereinfachten Nährwertkennzeichnung gestartet. Vier Modelle gehen in die Umfrage. Wir erklären sie im Video.
    Mehr ...

Meistgelesen

  • Kennzeichnung

    Lebensmittelinformations-Verordnung

    Die LMIV stellt sicher, dass die Hersteller europaweit einheitliche und klare Vorgaben zur Kennzeichnung haben und dass Verbraucher beim Lebensmittelkauf umfassend informiert werden.
    Mehr ...
  • Zusatzstoffe

    Liste der Zusatzstoffe und E-Nummern

    In diesem Artikel sind alle Zusatzstoffe mit E-Nummern aufgelistet, die Lebensmitteln zugesetzt werden dürfen.
    Mehr ...
  • Nahrungsergänzung

    Gesetzliche Regelungen für NEM

    Verbraucher können ihr jeweils passendes Nahrungsergänzungsmittel aus einer großen Vielfalt legaler, sicherer, hochwertiger Produkte auswählen. Dafür sorgen gesetzliche Regelungen. Hier die wichtigsten.
    Mehr ...
zum Lebensmittelmagazin

Noch mehr zu Lebensmitteln & Ernährung: Besuchen Sie unser Online-Magazin lebensmittelmagazin.de

Zum Magazin ...

Presse Presse

  • Pressemitteilung

    Rechtlicher Rahmen für Verwendung von reinheitsbezogenen Aussagen ausreichend

    Kommentar vom Lebensmittelverband Deutschland zu den Studienergebnisse zur Verwendung von Hinweisen wie „100 %“, „rein“ und „pur“ auf Lebensmitteln vom Projekt Lebensmittelklarheit.
    Mehr ...

Veranstaltungen Veranstaltungen

  • 11.09.2019

    6. Mediendialog Lebensmittel 2019

    „Algorithmen, Influencer & Co. – die Gesetze der digitalen Welt“. Darüber diskutieren unsere hochkarätigen Experten in zwei spannenden Diskussionsrunden.
    Mehr ...

Publikationen Publikationen

  • Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten

    Nahrungsergänzungsmittel – die wichtigsten Fakten Informationen zu Nutzen, rechtlichen Vorgaben, Kennzeichnung und Sicherheit.
    Download PDF
  • Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen

    Lebensmittel-Kennzeichnung verstehen Erklärung der Angaben auf der Verpackung (Zutaten, MHD, Menge und mehr).
    Download PDF
Facebook Twitter LinkedIn Youtube Instagram RSS-Feed